Persönliche Gesundheit

Spahn warnt vor finanziellem Missbrauch bei künstlicher Beatmung

Werden Patienten in Deutschland künstlich beatmet, weil das mehr Geld bringt, als ihnen das selbstständige Atmen beizubringen? Gesundheitsminister Jens Spahn fürchtet genau das und hat einen Gesetzentwurf vorgelegt, der die Versorgung der betroffenen Patienten verbessern soll. Die sehr anspruchsvolle Intensivpflege von Beatmungspatienten erfordert meist eine 24-Stunden-Betreuung. Monatlich kostet das die Krankenkassen etwa 20.000 Euro pro […]

Persönliche Gesundheit

6 Fakten zu Masern: Darum ist die Impfpflicht richtig – ohne Einschränkung

Jens Spahn will die Masernimpfung per Gesetz verordnen. Gegen eine verpflichtende Regelung kann man argumentieren. Wissenschaftlich spricht alles für die Masernimpfung. Hier sind die 6 wichtigsten Gründe. Seit Jahren argumentieren Mediziner für die Wichtigkeit der Masernimpfung. Doch bei den überzeugten Impfgegnern stoßen sie auf taube Ohren. Jetzt macht Gesundheitsminister Jens Spahn ernst: Er hat ein […]

Kinder Gesundheit

Nahles plädiert für Impfpflicht gegen Masern

Die Pläne für eine Masern-Impfpflicht in Deutschland werden konkreter. Anfang Mai wird dazu ein Vorschlag des zuständigen Bundesgesundheitsministers Jens Spahn (CDU) erwartet. Er hat sich für verpflichtende Masern-Impfungen für Kinder in Kitas und Schulen ausgesprochen. Auch die SPD plädiert dafür. Der CSU-Vorsitzende Markus Söder ist jedoch skeptisch. Unter den Ländern gibt es derzeit auch keine […]

Persönliche Gesundheit

Plötzlich geht es voran

Geht es nach Karl Lauterbach (SPD) und Jens Spahn (CDU), gilt künftig jeder als Organspender, der zu Lebzeiten nicht explizit widerspricht. Allerdings werden die Angehörigen noch gefragt, ob der Verstorbene ihnen gegenüber erklärt hat, dass er gegen die Spende war. Das Ziel des Gesetzentwurfs ist klar: mehr Organspender. In Deutschland warten etwa 10.000 Menschen auf […]

Persönliche Gesundheit

Wegen Brexit – Spahn warnt vor Engpässen bei Medizinprodukten

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) befürchtet im Fall eines ungeordneten Brexits Versorgungsprobleme bei wichtigen Medizinprodukten. Unter anderem geht es um Labortests, sogenannte In-Vitro-Diagnostika. Mit ihnen werden beispielsweise Blutspenden auf Krankheiten wie HIV getestet. „Ich befürchte, dass auch in Deutschland spätestens ab Mitte April 2019 die Versorgung der Patientinnen und Patienten mit Blutprodukten gefährdet sein kann“, warnte […]

Persönliche Gesundheit

Was Impfgegner bewegt

Impfungen können Kinder vor gefährlichen Krankheiten schützen. Einige Erreger wie die Pockenviren gelten inzwischen als ausgerottet, dank konsequenter Impfprogramme. Dennoch fürchten gerade Eltern in Industrienationen mögliche Nebenwirkungen und lassen ihre Kinder nicht impfen. Die Folge: Vermeidbare Krankheiten wie die Masern breiten sich weiter aus. Gesundheitsminister Jens Spahn will das nicht länger hinnehmen und spricht sich […]

Persönliche Gesundheit

Mit Wehwehchen in die Notaufnahme

Kliniken klagen seit Jahren darüber, dass Patienten mit Bagatellerkrankungen die Notaufnahmen verstopften. Für diese These gibt es nun einen neuen Beleg. Eine Vielzahl von Patienten nutzt die Notaufnahme in Kliniken, um den Besuch normaler Arztpraxen zu vermeiden, auch wenn sie ihre Beschwerden nicht für lebensbedrohlich halten. Das zeigt eine noch unveröffentlichte repräsentative Umfrage des Forsa-Institutes […]

Persönliche Gesundheit

Schwerkrank und allein gelassen: Therapeuten-Mangel gefährdet Menschenleben

In Deutschland warten Patienten im Durchschnitt 20 Wochen auf den beginn einer Psychotherapie. Das ginge schneller, wenn nach Schweregrad verteilt würde – meint Gesundheitsminister Spahn. Oder wenn mehr Psychotherapeuten eine Zulassung bekämen – sagt ihre Berufsvertretung. Eigentlich ist es gar keine schlechte Nachricht, dass es immer mehr Diagnosen einer psychischen Erkrankung gibt. Zeigt es doch, […]