Gesundheit

AMK warnt vor Dextromethorphan-Missbrauch

Erst kürzlich hatte die EMA bekannt gegeben, dass die Packungsbeilagen von dextromethorphanhaltigen Arzneimitteln angepasst werden müssen: Unter anderem geht es um einen Hinweis auf das Serotonin-Syndrom. Nur so bleibe das positive Nutzen-Risiko-Verhältnis erhalten. Nun warnt auch die AMK noch einmal eindringlich vor potentiellem Missbrauch des Hustenblockers und mahnt Apotheken zur Aufmerksamkeit. Jugendliche, meist männlich, offensichtlich […]