Gesundheit

Corona-Pandemie: Es wird nicht den einen Impfstoff für Deutschland geben

Das Coronavirus breitet sich in Europa wieder stark aus – teilweise stärker als beim ersten Mal. Am Montag wurden in Deutschland wieder mehr als 1200 Neuinfektionen gemeldet, der R-Wert liegt weiterhin über der kritischen Marke von 1. Alle Entwicklungen zur Corona-Pandemie in Deutschland und der Welt im News-Ticker. Die Ständige Impfkommission (Stiko) beim Robert Koch-Institut […]

Persönliche Gesundheit

Verstopfung: 10 Nahrungsmittel bringen den Darm auf Trab

Eine lange Reise, Stress, zu wenig Bewegung: Es gibt viele Gründe, warum der Darm aus dem Gleichgewicht gerät und es zu Verstopfung kommen kann. Eine gute Mischung aus löslichen und unlöslichen Ballaststoffen sowie ausreichend Flüssigkeit kann dabei helfen, die Verdauung auf natürliche Weise wieder in Schwung zu bringen. HH Der aponet.de-Newsletter Sie interessieren sich für […]

Gesundheit

Corona-Pandemie: Frauen verweigern Maske in Flixtrain – und müssen den Zug verlassen

Die Corona-Pandemie hält die Welt weiterhin in Atem: Mehr als 17 Millionen Menschen haben sich bisher mit dem Coronavirus infiziert, 209.966 davon in Deutschland. Die USA melden nahezu täglich neue Rekordzahlen. Vier Frauen aus Nordrhein-Westfalen haben sich am Freitag am Dortmunder Hauptbahnhof geweigert, ihren Mund-Nasen-Schutz aufzusetzen – und mussten als Konsequenz den Zug verlassen. Wie […]

Gesundheit

Neue Umfrage findet große Kluft zwischen den Rassen in Sorge über die Fähigkeit zu zahlen, für COVID-19 Behandlung

Farbige Menschen sind viel eher sorgen um Ihre Fähigkeit, zahlen für die Gesundheitsversorgung, wenn diagnostiziert mit COVID-19 als Ihre Weißen Pendants, laut einer neuen Umfrage von non-Profit-West Gesundheit und Gallup. Mit einem Vorsprung von fast zwei zu eins (58% vs. 32%), nicht-Weißen Erwachsenen berichten, dass Sie entweder „sehr besorgt“ oder „besorgt“ über die möglichen Kosten […]

Gesundheit

Beweise der Exposition gegenüber SARS-CoV-2 in den Katzen und Hunde aus Haushalten in Italien

Eine neue Studie zu untersuchen, ob die Haustiere sind anfällig für COVID-19 hat festgestellt, dass ein kleiner Anteil der Katzen und Hunde abgetastet haben neutralisierende Antikörper gegen das virus. Wissenschaftler von LSTM, der University of Liverpool und der Universitäten von Bari und Mailand in Italien getesteten Proben aus über 500 Tiere gesammelt, während die Besuche […]

Gesundheit

Trump redet Corona-Krise in den USA klein – doch Lage ist so schlimm wie nie zuvor

In weiten Teilen der USA spitzt sich die Corona-Pandemie zu. Die Neuinfektionszahlen steigen auf immer neue Rekorde. Die Berichte über Todeszahlen schienen allerdings zunächst nicht ganz so dramatisch. Sind das gute Nachrichten? Oder steht das Schlimmste noch bevor? Die Bilder aus dem Frühjahr in New York haben sich vielen Menschen eingebrannt: Lange Schlangen vor Coronavirus-Teststationen, Behelfskrankenhäuser auf Schiffen, in Konferenzzentren oder im Central Park. Angemietete Kühlwagen, in denen Leichen […]

Gesundheit

Gefährliche Blutgerinnsel bilden in den Beinarterien von COVID-19-Patienten

COVID-19 ist im Zusammenhang mit lebensbedrohlichen Blutgerinnsel in den Arterien der Beine, nach einer Studie veröffentlicht in der Radiologie. Forscher sagten, COVID-19 Patienten mit Symptomen einer unzureichenden Blutversorgung der unteren Extremitäten neigen dazu, größere Gerinnsel und eine deutlich höhere rate von Amputationen und Tod als nicht-infizierte Menschen mit den gleichen Bedingungen. COVID-19 s association mit […]

Gesundheit

Die Rolle der perineural-Netzwerke in den Störungen wie Schizophrenie und bipolare Störung

Juan Nácher, professor an der Abteilung für Zellbiologie an der Universität von Valencia, hat die Forschung über die Rolle der perineuronal Netze (PNN) im Erwachsenen Gehirn und Ihre Häufigkeit bei psychiatrischen Erkrankungen wie der Schizophrenie oder der bipolaren Störung. Die Studie, veröffentlicht in der Journal of Neuroscience, erleichtern könnten neue diagnostische Werkzeuge oder Behandlungen für […]

Gesundheit

Neue Forschung ebnet den Weg für die Entwicklung von Therapien, die verlangsamen könnte Alzheimer

Neurowissenschaftler und Stammzellen-Forscher an der Universität Lund in Schweden entwickelt haben, ein Forschungs-Modell, mit dem Studium der menschlichen Hippocampus-Neuronen, die Gehirnzellen, die in Erster Linie betroffen von der Alzheimer-Krankheit Pathologie. Die Studie wurde veröffentlicht in Stem Cell Reports. Bei der Alzheimer-Krankheit ist der hippocampus, eine Struktur des Gehirns, die regelt, motivation, emotion, lernen und Gedächtnis, […]