Persönliche Gesundheit

Grippe erhöht das Risiko für schwere Herz-Komplikationen

Bei einem von acht Patienten, die mit einer echten Grippe ins Krankenhaus eingeliefert wurden, treten plötzliche und schwerwiegende Herzkomplikationen auf. Diese Ergebnisse einer neuen Studie zeigen die Auswirkungen von Infektionen der Atemwege auf das Herz und unterstreichen die Bedeutung der Grippeschutzimpfung. Grippe, Erkältung oder Covid-19? Welche Symptome deuten auf eine Erkältung hin, und was sind […]

Gesundheit

Zuckerkrankheit: Wie Sie das Diabetes-Risiko um 75 Prozent senken können – Naturheilkunde & Naturheilverfahren Fachportal

So Diabetes vorbeugen Mit weltweit mehr als 400 Millionen Betroffenen gilt Typ-2-Diabetes als die größte aller Epidemien. In Deutschland leiden rund sieben Millionen Menschen an der sogenannten Zuckerkrankheit. Mit einem gesunden Lebensstil kann man aktiv gegen die Erkrankung vorgehen. Forschende berichten, wie das Diabetes-Risiko um 75 Prozent gesenkt werden kann. Für die Studie, die in […]

Gesundheit

„Die Politik legt die Axt an das deutsche Gesundheitssystem“

Die Übernahme der TeleClinic durch die DocMorris-Mutter Zur Rose versetzte die Apotheker in Aufruhr. Die Politik hingegen verlässt sich weitgehend auf das im Patientendaten-Schutzgesetz (PDSG) verankerte erweiterte Makelverbot. Der Vorstandsvorsitzende des Apothekerverbands Westfalen-Lippe, Dr. Klaus Michels, warnt im Gespräch mit der DAZ davor, diese Entwicklung tatenlos mitanzusehen. DAZ: Herr Dr. Michels, meinen Sie, dass es […]

Gesundheit

Putins Corona-Hammer: Russland lässt Impfstoff zu – warum das fahrlässig ist

Weltweit gibt es einen Wettlauf um einen Corona-Impfstoff. Nun spricht Russland von der ersten staatlichen Zulassung. Die Ankündigungen der Regierung werfen viele Fragen auf. Der russische Präsident Wladimir Putin hat am Dienstag die weltweit erste staatliche Zulassung eines Impfstoffs gegen das Corona-Virus bekanntgegeben. "Das russische Vakzin gegen das Coronavirus ist effektiv und bildet eine beständige […]

Gesundheit

Ärzteverband über Corona-Gefahr: „Viele empfinden das nicht mehr als Realität“

Gleichzeitig scheine die Bereitschaft zum Einhalten der Schutzregeln bei einem kleineren Teil der Bevölkerung abzunehmen. „Man muss also von einem Trend sprechen, der uns klarmacht, dass es so nicht weitergehen kann.“ Abstand, Hygiene und die Maskenpflicht müssten wieder konsequenter eingehalten werden. Johna mahnte, es gebe Dinge, die man sich jetzt nicht leisten sollte. „Dazu gehört, […]

Gesundheit

Kaffee reduziert das Risiko für Übergewicht – Naturheilkunde & Naturheilverfahren Fachportal

Regelmäßiger Kaffee-Konsum gegen überschüssige Fettpolster? Lange galt Kaffee als eher ungesund, doch mittlerweile konnten in zahlreichen Studien positive Effekte des Kaffeekonsums nachgewiesen werden. Laut einer aktuellen Untersuchung senkt regelmäßiger Kaffeekonsum auch das Risiko für Adipositas (Fettleibigkeit) – zumindest bei Frauen. Kaffee gehört zu den beliebtesten Warmgetränken weltweit und viele Menschen können auf ihren täglichen Kaffee […]

Gesundheit

Alzheimer: Lässt sich das Erkrankungsrisiko bereits im jungen Alter erkennen? – Naturheilkunde & Naturheilverfahren Fachportal

Schon früh im Leben deuten Faktoren auf das Demenzrisiko hin Risikofaktoren für Alzheimer scheinen bereits im jugendlichen Alter aufzutreten. Kann eine frühzeitige Identifizierung von bestimmten Faktoren helfen, betroffene Menschen mit einem erhöhten Risiko besser zu schützen? Neue Forschungsarbeiten deuten darauf hin, dass verschiedene Faktoren bereits im jungen Alter auf ein erhöhtes Risiko für Alzheimer und […]

Gesundheit

Haben Sie schon gehört? Mittelohr, mastoid-harbor-SARS-Cov-2 und stellen möglicherweise das Risiko für medizinisches Personal

Ein team von otolaryngologists und Pathologen an der Johns Hopkins Medicine hat bestätigt, dass SARS-CoV-2, ist der Roman coronavirus hinter der aktuellen COVID-19-Pandemie, besiedeln kann das Mittelohr und mastoid Bereich des Kopfes hinter dem Ohr. Auf dieser Basis soll das team empfiehlt, dass ärzte, Chirurgen, Krankenschwestern und andere Angehörige der Gesundheitsberufe—vor allem otolaryngologists—sollte die Praxis […]

Gesundheit

Pessimistischen Ausblick auf das Leben an die Lebenserwartung gekoppelt

Eine neue QIMR Berghofer Medical Research Institute-Studie hat herausgefunden, Menschen, die stark pessimistisch in die Zukunft sind einem größeren Risiko zu sterben früher als diejenigen, die keine Pessimisten. Die Forscher auch festgestellt, jedoch, dass ein optimist nicht verlängern die Lebenserwartung. Der leitende Forscher, Dr. John Whitfield vom QIMR Berghofer Genetische Epidemiologie-Gruppe, sagte, die Studie Teilnehmer, […]