Gesundheit

COVID-19: Wirkt eine ballaststoffreiche Ernährung lindernd auf die Entzündungen? – Heilpraxis

Auswirkungen der Ernährung bei COVID-19? Eine Ernährung, die reich an Ballaststoffen ist, könnte eine Rolle bei Infektionen mit COVID-19 spielen, da sie die Produktion von kurzkettigen Fettsäuren im Darm ankurbelt, welche eine wesentliche Rolle bei der Immunabwehr spielen. Anderseits verändert sich bei einer SARS-CoV-2-Infektion die Darmflora, was auch zu einer geringeren Freisetzung von kurzkettigen Fettsäuren […]

Gesundheit

COVID-19: So das Infektionsrisiko bei Reisen reduzieren – Heilpraxis

Reisen trotz Bedrohung durch COVID-19? In Zeiten von COVID-19 sollten Reisen natürlich generell möglichst vermieden werden, aber die Realität sieht durchaus anders aus. Manche Menschen scheinen dabei das Risiko zu unterschätzen. Der Spezialist für Infektionskrankheiten der Cleveland Clinic, Dr. Frank Esper erläutert, was bei Reisen beachtet werden sollte, um sich und andere Menschen vor COVID-19 […]

Gesundheit

COVID-19: Long Covid betrifft besonders häufig Frauen mittleren Alters – Heilpraxis

Langzeitfolgen durch COVID-19 weit verbreitet Nach einer Erkrankung an COVID-19 erkranken, die einer Krankenhausbehandlung bedurfte, zeigen vielen Betroffene lang anhaltende Beschwerden, die unter dem Begriff Long Covid zusammengefasst werden. Frauen haben hierbei ein deutlich erhöhtes Risiko für Long Covid mit einer Reihe von schwächenden lang anhaltenden Symptomen wie beispielsweise Müdigkeit, Atemnot, Muskelschmerzen, Angstzuständen und Depressionen. […]

Gesundheit

COVID-19: Hinauszögern der zweiten Impfung könnte Vorteile bringen – Heilpraxis

Zeitpunkt von zweiter COVID-19-Impfung hinauszögern? Wie würde es sich auf die Impfstrategie auswirken, wenn bei bereits einmal geimpften Personen die zweite Impfung hinausgezögert würde? Könnten durch eine solche Herangehensweise mehr Menschen schnell ihre erste Impfung erhalten und ließe sich so der Impfschutz der Bevölkerung verbessern? Das Hinauszögern der zweiten Dosis des COVID-19-Impfstoffs könnte die Fallzahlen […]

Gesundheit

COVID-19: Neu entdecktes Protein wirkt gegen Coronavirus – Heilpraxis

Corona: Körpereigenes Protein könnte therapeutisch eingesetzt werden Eine ursächliche Behandlung der durch das Coronavirus SARS-CoV-2 ausgelösten Krankheit COVID-19 ist derzeit noch nicht möglich. Doch Forschende sind einer möglichen Corona-Therapie nun einen Schritt näher gekommen. Sie haben ein körpereigenes Protein entdeckt, das therapeutisch eingesetzt werden könnte. Noch gibt es keine spezifische Therapie, die eine Infektion mit […]

Gesundheit

Rote-Hand-Brief zu „COVID-19 Vaccine AstraZeneca“

Wie das Paul-Ehrlich-Institut bereits am 22. März mitteilte, ist die Erkennung der möglichen Ursache für das Auftreten der sehr seltenen Thrombosen nach Impfung mit dem COVID-19-Impfstoff von AstraZeneca eine Voraussetzung für mögliche zukünftige Therapieoptionen. Allerdings sei die Ursache bislang nicht geklärt. Klar sei hingegen, dass die beobachtete besondere Form der Gerinnungsstörungen anders behandelt werden muss […]

Gesundheit

COVID-19: Schwerwiegende Herzschäden oft unterschätzt – Heilpraxis

Schwerwiegende Herzschäden durch COVID-19 COVID-19 kann verschiedene negative Auswirkungen auf das menschliche Herz haben. Doch scheint vielen Menschen lediglich bekannt zu sein, dass COVID-19 der Lunge schadet, und die ernsthaften negative Auswirkungen auf das Herz werden unterschätzt. So geht aus einer aktuellen Umfrage der Cleveland Clinic hervor, dass es vielen Menschen nicht klar ist, dass […]

Persönliche Gesundheit

Bundeskanzlerin Merkel: "Die kommenden Wochen werden die schwersten der Pandemie"

Merkel: Tempo beim Impfen wird zunehmen  Bundeskanzlerin Angela Merkel rechnet fest mit einem höheren Tempo beim Impfen gegen das Coronavirus. "Es ist ein langsamer Start. Ein paar Hunderttausend sind geimpft, und jeden Tag werden es mehr. Das Tempo wird zunehmen", sagte die CDU-Politikerin in ihrem am Samstag veröffentlichten Podcast. "Wir werden in Deutschland genügend Impfstoff […]

Gesundheit

COVID-19: Unbehandelter Bluthochdruck erhöht Risiko für Schwerverläufe – Heilpraxis

Bluthochdruck: Medikamente können COVID-19-Risiko senken Menschen mit Bluthochdruck sind besonders anfällig für schwere Infektionen mit dem neuen Coronavirus-SARS-CoV-2. Anfangs standen auch die blutdrucksenkende Arzneimittel als Ursache hierfür in Verdacht, doch in einer aktuellen Studie wurde deutlich, dass die medikamentöse Bluthochdruck-Behandlung das Risiko schwerer Erkrankungen an COVID-19 stattdessen deutlich reduzieren kann. Ein interdisziplinäres Forschungsteam des Berlin […]