Gesundheit

Studie: Zu langsam, eine Epidemie, konzentrieren Sie sich auf das Händewaschen

Eine neue Studie schätzt, dass die Verbesserung der Preise von Händewaschen durch durchreisende nur 10 der weltweit führenden Flughäfen erheblich verringern die Ausbreitung vieler Infektionskrankheiten. Und desto größer ist die Verbesserung der Menschen das Händewaschen Gewohnheiten bei Flughäfen, die mehr dramatischen Effekt auf die Verlangsamung der Krankheit, die Forscher gefunden.

Die Ergebnisse, die sich mit infektiösen Krankheiten im Allgemeinen, einschließlich der Grippe, die veröffentlicht wurden, Ende Dezember, kurz vor der letzten Corona-Virus-Ausbruch in Wuhan, China, aber die Autoren der Studie sagen, dass Ihre Ergebnisse würden für solche Krankheiten und relevant sind für den aktuellen Ausbruch.

Die Studie, basierend auf epidemiologischen Modellierung und Daten-basierte Simulationen, erscheint in der Zeitschrift Risiko-Analyse. Die Autoren sind Professor Christos Nicolaides PhD ’14 von der Universität von Zypern, der auch ein fellow an der MIT Sloan School of Management; Professor Ruben Juanes, der MIT ‚ s Department of Civil and Environmental Engineering; und drei andere.

Menschen können erstaunlich lässig über waschen Sie Ihre Hände, auch in überfüllten Orten wie Flughäfen, wo Menschen aus vielen verschiedenen Orten berühren sich Flächen wie Stuhl Armlehnen, check-in-Kioske, Sicherheits-Kontrollpunkt-Tablette, und Toilette, Türklinken und Armaturen. Basierend auf Daten aus vorherigen Forschungen von Gruppen, einschließlich der American Society for Microbiology, das team schätzt, dass im Durchschnitt nur etwa 20 Prozent der Menschen in Flughäfen saubere Hände haben—das heißt, Sie wurden gewaschen mit Wasser und Seife für mindestens 15 Sekunden, innerhalb der letzten Stunde oder so. Die anderen 80 Prozent sind potenziell verunreinigen alles, was Sie berühren, mit was auch immer Keime, die Sie tragen, Nicolaides sagt.

„Siebzig Prozent der Menschen, die auf die Toilette gehen, waschen Sie Ihre Hände danach“, sagt Nicolaides, über Erkenntnisse aus einer früheren ASM-Studie. „Die anderen 30 Prozent nicht. Und von denen, die es tun, nur 50 Prozent tun es richtig.“ Andere nur Spülen Sie Sie kurz in etwas Wasser, anstatt mit Seife und Wasser und verbringen den empfohlenen 15 bis 20 Sekunden waschen, sagt er. Das Bild, kombiniert mit den Schätzungen der Exposition gegenüber den vielen potenziell kontaminierten Flächen, die mit Menschen in Kontakt kommen, in einem Flughafen, der führt zu den Teams schätzen, dass etwa 20 Prozent der Reisenden in einer Flughafen-saubere Hände haben.

Verbesserung Händewaschen auf der ganzen Welt Flughäfen um mehr als das dreifache rate, so dass 60 Prozent der Reisenden, saubere Hände haben zu einem bestimmten Zeitpunkt, hätte die größte Wirkung, potenziell abschwächenden globalen Ausbreitung der Krankheit um fast 70 Prozent, fanden die Forscher. Den Einsatz solcher Maßnahmen an so vielen Flughäfen und erreichen so ein hohes Maß an compliance ist möglicherweise unpraktisch, aber die neue Studie schlägt vor, dass eine signifikante Reduktion der Ausbreitung der Krankheit konnte noch erreicht werden, indem nur Kommissionierung die 10 wichtigsten Flughäfen auf der Basis der anfänglichen Position um einen Virus. Schwerpunkt Händewaschen messaging in diesen 10 Flughäfen könnte möglicherweise verlangsamen die Ausbreitung der Krankheit um mehr als 37 Prozent, die Forscher schätzen.

Sie kamen auf diese Schätzungen mit Hilfe detaillierter epidemiologischer Simulationen beteiligt, dass die Daten auf weltweiten Flügen, einschließlich Dauer, Distanz, und der Verbindungsleitungen; Schätzungen der Wartezeiten an den Flughäfen; und Studien über typische Werte der Interaktionen von Menschen mit verschiedenen Elementen Ihrer Umgebung und mit anderen Menschen.

Selbst kleine Verbesserungen in der hygiene konnte eine spürbare delle. Die Erhöhung der Prävalenz von sauberen Händen in allen Flughäfen der Welt um nur 10 Prozent, die die Forscher glauben, könnte möglicherweise erreicht werden, durch Bildung, Plakate, öffentliche Bekanntmachungen, und vielleicht ein verbesserter Zugang zu Einrichtungen zum Händewaschen, könnte verlangsamen die rate der Ausbreitung einer Krankheit von etwa 24 Prozent, fanden Sie. Zahlreiche Studien (wie diese) haben gezeigt, daß solche Maßnahmen können die Erhöhung der Tarife der richtigen Händewaschen, Nicolaides sagt.

„Eruierung einer Erhöhung in die hand-hygiene ist eine Herausforderung“, sagt er, „aber neue Ansätze in der Bildungs -, Bewusstseins -, und social-media schubsen, haben sich als wirksam erwiesen in der hand-Wasch-engagement.“

Die Forscher verwendeten Daten aus früheren Studien über die Wirksamkeit von Händewaschen in die Steuerung der übertragung von Krankheiten, so Juanes sagt, dass diese Daten kalibriert werden, die in dem Gebiet zu erhalten, verfeinert Schätzungen der Verlangsamung der Verbreitung einer bestimmten Ausbruch.

Die Ergebnisse stehen im Einklang mit den Empfehlungen des US Centers for Disease Control und der Weltgesundheitsorganisation. Beide haben angegeben, dass die Händehygiene ist die effizienteste und kostengünstige Möglichkeit zur Kontrolle von Krankheiten-Vermehrung. Während beide Organisationen sagen, dass andere Maßnahmen können auch spielen eine nützliche Rolle bei der Begrenzung der Ausbreitung der Krankheit, wie zum Beispiel die Verwendung von chirurgischen Gesichtsmasken, Flughafen-Verschlüsse, und die Reisebeschränkungen, hand-hygiene ist immer noch die erste Linie der Verteidigung—und ein leichtes für individuals zu implementieren.

Während das Potenzial für eine bessere Handhygiene in der Steuerung übertragung von Krankheiten zwischen den Individuen wurde ausführlich untersucht und erwiesen, diese Studie ist eine der ersten, quantitativ zu beurteilen, die Wirksamkeit dieser Maßnahmen als eine Möglichkeit zur Minderung der Gefahr einer globalen Epidemie oder Pandemie, sagen die Autoren.

Die Forscher identifizierten 120 Flughäfen, die am meisten Einfluss auf die Verbreitung von Krankheiten, und festgestellt, dass diese sind nicht unbedingt diejenigen mit den meisten Gesamt-traffic. Zum Beispiel, Sie zitieren den Flughäfen in Tokio und Honolulu als eine übergroße Einfluss, da Ihre Standorte. Während Sie jeweils Rang 46th und Platz 117 in Bezug auf den gesamten Datenverkehr, Sie kann wesentlich dazu beitragen, die Ausbreitung der Krankheit, da Sie direkte verbindungen zu einigen der weltweit größten Flughafen-Drehkreuzen, Sie haben long-range-direkte internationale Flüge, und Sie sitzen direkt zwischen dem globalen Osten und Westen.

Für jede Krankheit Ausbruch, die Ermittlung der 10 Flughäfen aus dieser Liste, die am nächsten zu dem Ort des Ausbruchs, und die Konzentration Händewaschen Bildung auf die 10 stellte sich heraus das effektivste Mittel zur Begrenzung der Ausbreitung der Krankheit, fanden Sie.