Gesundheit

So breitet sich das Coronavirus aus – in Deutschland und weltweit

Das Coronavirus breitet sich weiter in Deutschland aus. Inzwischen wurden aus nahezu allen Bundesländern Infektionen gemeldet. Die Behörden versuchen, die Betroffenen zu isolieren und so die Ansteckungskette zu unterbrechen – dass dies vollständig gelingen wird, ist aber fraglich. Die Bundesregierung hat einen Krisenstab unter Führung von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) und Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) eingesetzt, auch in den betroffenen Regionen stehen die beteiligten Behörden und Institutionen in engem Austausch.

Krankheitsausbruch

Machen Kitas dicht? Sind Flughäfen vorbereitet? Die 40 drängendsten Fragen zum Coronavirus

Das Coronavirus grassiert in Deutschland und wirft Fragen auf: Sollte man noch zum Hausarzt gehen? Dürfen Arbeitnehmer zu Hause bleiben, wenn die Kita dicht macht? Steht Deutschland vor einem Versorgungsproblem? Der stern gibt Antworten.

In unserer Grafik können Sie sehen, wie sich die Zahl der Infektionen hierzulande seit Ende Februar entwickelt hat:

Im Fokus des jetzigen Infektionsgeschehens stand zunächst Nordrhein-Westfalen, inzwischen wurde das Virus Sars-CoV-2 aber auch aus vielen anderen Regionen gemeldet. Zuvor wurden erste Fälle infizierter China-Rückkehrer und solche aus dem Umfeld des Autozulieferers Webasto in Bayern bekannt. Dort waren ab Ende Januar insgesamt 14 Mitarbeiter oder deren Angehörige an Covid-19 erkrankt. Sie hatten leichte grippeähnliche Symptome und konnten das Krankenhaus inzwischen wieder verlassen (lesen Sie hier beim stern mehr dazu).

Ausbreitung des Coronavirus in Deutschland

Auf unserer Karte können Sie sich einen Überblick über die Verteilung der Coronavirus-Fälle in Deutschlands Bundesländern verschaffen:

Auch weltweit ist das Virus weiter auf dem Vormarsch, inzwischen sind alle Kontinente betroffen. 

Auf der Karte können Sie sich einen Überblick über die weltweiten Infektionen (insgesamt 90.870; orange) und die Todesfälle (3112; rot) verschaffen:

Hinweise: Die obere Grafik berücksichtigt jeweils die Daten von 10 Uhr, Ausnahmen sind angegeben. Der Stand der Deutschland-Karte ist vom 4. März, 10 Uhr; jener der Weltkarte vom 3. März, 10 Uhr. Berücksichtigt werden jeweils nur die im Labor nachgewiesenen Fälle, die von offiziellen Stellen wie dem Robert-Koch-Institut, den Gesundheitsbehörden oder der Weltgesundheitsorganisation bestätigt wurden. Insofern ist es möglich, dass an anderer Stelle bereits über (Verdachts-)fälle berichtet wird, diese aber in die Statistiken auf dieser Seite noch keinen Eingang gefunden haben.

+++ Aktuelle Informationen zur Ausbreitung des Coronavirus lesen Sie hier im stern-Spezial +++

Quellen: Robert-Koch-Institut, Weltgesundheitsorganisation, Gesundheitsministerien der Bundesländer, Nachrichtenagentur DPA

Neu in Gesundheit

Schutz vor Coronavirus

Desinfektionsmittel selber mischen? Warum das eine schlechte Idee ist

stern Reisewelten

Westeuropa Kreuzfahrt ab Hamburg mit All Inclusive ab 499 Euro

Coronavirus

Spahn: Coronavirus ist Herausforderung für den Staat

SARS-CoV-2

Coronovirus: Alle Entwicklungen bis zum 1. März 2020

Beauty-Trend

Natürliche Kosmetik: Darum fördert Rosenwasser ein gesundes Hautbild

Tod mit 41

Mann stirbt an Herzstillstand – jetzt warnt seine Witwe vor Energydrinks

Studie

Neurowissenschaftler verrät, in welchem Alter wir am glücklichsten sind

Coronavirus-Panik

In Drogerien ausverkauft: Krankenhäuser beklagen Desinfektionsmittel-Diebstähle

Covid-19

"Bombardiert mit Telefonanfragen": So ergeht es Hausärzten in Zeiten des Coronavirus

Selbstversuch

Schutz vor Corona: Diese Stellen vergessen die meisten beim Händewaschen


Wegen Coronavirus

"Medizinische Situation eskaliert" – dramatischer Hilferuf von Ärzten aus dem Kreis Heinsberg


Coronavirus

"Ich finde Offline-Unterricht viel besser" – Chinesische Familien berichten aus der Quarantäne

Coronavirus

Vietnam veröffentlicht animiertes Video übers Händewaschen – es wird zum Hit im Internet

China

98-jährige Coronavirus-Patientin aus Krankenhaus entlassen

Coronavirus

Entwarnung: Coronavirus-Verdacht auf Aida-Schiff in Norwegen nicht bestätigt

Urteil von Bundesgerichtshof

Pharmariese Johnson & Johnson muss Frauen Schadenersatz in Millionenhöhe zahlen

Mediziner erklärt

Coronavirus: Warum mildes Wetter gegen die Viren hilft

Spam-Mails und Fakeshops

Mieses Geschäft mit Corona: LKA warnt vor falschen Medizinshops im Netz

Risikofaktor für Diabetes

Volkskrankheit Fettleber: Wie sie entsteht und was man dagegen tun kann


Coronavirus

"Anordnung der Absonderung": Behörden-Bescheid zeigt, was Betroffene in Quarantäne tun müssen

stern-Leseraufruf

Sie haben Fragen zum Coronavirus? Sie möchten Fakten checken lassen? Dann schreiben Sie uns!

Quelle: Den ganzen Artikel lesen