Gesundheit

Shiatsu-massage kann helfen induzieren Schlaf für Menschen, die an einer Gehirnerschütterung, Studie zeigt,

Junge Athleten, die leiden Gehirnerschütterungen können die Oberhand gewinnen, bekommen Sie einen besseren Schlaf durch eine traditionelle japanische massage-Praxis, neue Universität von Alberta-Forschung zeigt.

Eine pilot-Studie von der Fähigkeit von Rehabilitations-Medizin verwendet-hand self-shiatsu (HSS) mit post-Gehirnerschütterung-Athleten im Alter von 18 bis 25, und festgestellt, dass die meisten von Ihnen berichteten von immer besserer Qualität Schlaf.

„Das ist wichtig, denn Schlaf ist wichtig um erholt sich von einer Gehirnerschütterung“, sagte professor Cary Brown, co-Autor der Studie, geführt von master-student Pei-Qin. Ohne genügend Ruhe zulassen, das Gehirn zu heilen, die Symptome der Gehirnerschütterung wie schlechte balance und trübe Gedanken können wieder auftreten, sagte Sie.

Als eine alternative Behandlung zu reduzieren oder sogar zu eliminieren die Notwendigkeit für den Schlaf, Medikamente, HSS besonders geeignet für Sportler, die wollen, um das Risiko zu vermeiden, wird in den hintergrund gedrängt, die aus medizinischen Gründen oder der Verdacht von doping-Fragen, sagte Brown, von der Abteilung für Ergotherapie. „Sie nicht wollen, dass jemand zu wissen, Sie sind ein problem, denn das könnte Auswirkungen haben, für eine Karriere in der Leichtathletik.“

Zur gleichen Zeit, immer eine gute Nachtruhe ist besonders wichtig für Sie, fügte Sie hinzu. „Es ist gebunden an Leistung. Wenn Sie schlafen nicht richtig, Sie haben Probleme im Wettbewerb mit der Konzentration, Urteilsvermögen und die Reaktionszeit.“

Für die Forschungs -, experiment -, HSS unterrichtet wurde, zu einer Gruppe von sieben Jungen Athleten, die gemeldet haben Schlaf-Probleme innerhalb von sechs Monaten nach Erhalt einer Gehirnerschütterung. Die Athleten verbrachten 10 bis 15 Minuten vor dem Schlafengehen anwenden von leichtem Druck, um ein Muster von Druckpunkten auf Ihre Hände und wiederholte den Vorgang, wenn Sie erwachte in der Nacht.

Am Ende der zwei-Monats-Testversion, Sie alle berichteten über eine statistisch signifikante Verbesserung in der wahrgenommenen Schlafqualität und weniger Tagesmüdigkeit. In der Tat, die meisten von Ihnen fühlte sich schläfrig oder eingedöst, bevor Sie beenden konnte, die Technik. „Sie meinen, besser schlafen zu können und dass Sie mehr ausgeruht waren.“

Den Teilnehmern gefiel auch, dass die HSS war kostenlos, einfach zu tun, und private, und Sie neigten dazu, mit ihm zu haften, Braun angegeben.

„Es ist keine große Fragen. Sie tun es, während Sie sich im Bett, und Sie können es schnell tun. Waren die meisten tun es trotzdem am Ende von acht Wochen, zweimal in der Woche, die uns sagt, dass Sie gefunden HSS nützlich.“

Obwohl mehr Forschung getan werden muss, um zu erforschen, wie sich shiatsu wirklich hilft, auf den Schlaf, es könnte im Zusammenhang mit irgendeiner Art von physiologischen Veränderungen oder weil es erstellt eine Ablenkung, die hilft, den Teufelskreis der Angst für Menschen, die gestresst über Ihre Schlaflosigkeit.

„Das Gehirn kann nur sich auf eine Sache konzentrieren zu einer Zeit, so dass, wenn wir etwas finden, das nimmt Spannungen und sorgen Weg, Stoppt der Körper produziert stress-Hormone, halten Sie vom schlafen ab“, sagte Qin. „Wir versuchen zu stören, die sorgen Zyklus.“

„HSS kann auch wirksam sein, weil es gibt den Menschen eine zunehmende Gefühl von Kontrolle und die Fähigkeit, zu verwalten, Ihre Symptome,“ sagte Brown.