Gesundheit

Roundup: NHS Wales schafft-system für die Speicherung von COVID-19-Ergebnisse, X-ON entwickelt remote-Konsultationen und mehr Slips

GOOGLE BLOCKIERT MILLIONEN VON COVID-19-BETRUG E-MAILS TÄGLICH

Product manager bei Google, Sicherheit, Neil Kumaran, und führen Sicherheits-Produkt-marketing-manager für die G-Suite und GCP-Plattform-Sam-Lugani, in einer Erklärung Letzte Woche (16. April), in der Sie Unterstrichen, dass der Umfang Ihrer Sicherheitsmaßnahmen einrichten, um den Schutz vor phishing-und malware-Angriffen geschickt, um Google Mail-Konten. Sie erklärte, dass in der vergangenen Woche allein, die Sie sahen, „18 Millionen täglichen malware-und phishing-E-Mails mit Bezug zu COVID-19“ mit Millionen spam-E-Mails, und waren in der Lage zu stoppen 99,9% von Ihnen erreichen den Kontoinhaber.

Sie fuhr Fort: “Wir haben eine proaktive überwachung, in der Platz für COVID-19-Verwandte malware-und phishing-Mails über unsere Systeme und workflows. In vielen Fällen, diese Bedrohungen sind nicht neu—vielmehr sind Sie vorhandene malware-Kampagnen, die einfach nicht mehr aktualisiert wurden, zu nutzen, die eine erhöhte Aufmerksamkeit auf COVID-19.“

DIGITAL-TERMINE PROBLEMATISCH SEIN KÖNNTE FÜR DIE PSYCHISCHE GESUNDHEIT PATIENTEN

Vorsitzender des Royal College of General Practitioners, Professor Martin Marshall, hat die Sorge geäußert über die EIGNUNG von remote-Konsultationen für die Verwaltung von Patienten mit psychischen Problemen. Er brachte zum Ausdruck, dass die Art der Termine abhalten könnte Patienten von der Annäherung an Ihren Arzt und so begrenzen die Verfügbarkeit der frühen intervention und Diagnose.

Er bemerkte in einer Erklärung zu HSJ: “die Patienten fühlen sich oft, dass face-to-face-Beratungen bieten eine komfortable und offene Umgebung um zu diskutieren, psychische Gesundheit, denn Sie ermöglichen dem Patienten das Gefühl angehört zu werden, und dass Ihre psychische Gesundheit Bedürfnisse ernst genommen werden. […] Unser Anliegen ist daher, dass das system von remote-Beratung während der COVID-19 machen kann Patienten mit psychischen Problemen fühlen sich unwohl und in manchen Fällen auch weniger wahrscheinlich, Kontaktieren Sie Ihren Hausarzt. Dadurch wird es schwierig für GPs ist, zu diagnostizieren und verwalten von Patienten mit Problemen der psychischen Gesundheit während der Pandemie.“

NHS WALES ERSTELLT SYSTEM ZU SPEICHERN COVID-19 TEST-ERGEBNISSE

NHS Wales informatik Service entwickelt einen digitalen test anfordernde system, verwendet werden, die von Gemeinde-Gesundheit-Zentren in Wales. Dies vereinfacht das Testverfahren in Laboren und verfolgen die Ausbreitung des virus. Die Ergebnisse werden dann gespeichert in Ihrem zentralen Datenbank als auch über die Patienten, die digitale Patientenakte, die zugänglich sein wird, Fachkräfte aus dem Gesundheitswesen, wo angebracht, unabhängig von der lokalen Behörde.

In einer Erklärung von Dr. Shankar Giri -, incident-Direktor für COVID-19-Ausbruch Reaktion: “Public Health Wales ist die Zusammenarbeit mit unseren Partnern im walisischen Regierung, der breiteren NHS in Wales, die anderen britischen Nationen und andere, zu überwachen und zu reagieren, um die Ausbreitung von Neuartigen Coronavirus (COVID-19) in Wales. Dies beinhaltet bewegt sich auf der Rampe bis unsere Tests, einschließlich der Fähigkeit, die Einführung von Prüfeinrichtungen für die wichtigsten Arbeitskräften in Wales, um sicherzustellen, Sie sind fit und in der Lage zu reagieren, um die Entwicklung der situation.“

NHS AUSTAUSCH VON DATEN ÜBER GEFÄHRDETE KINDER MIT KRANKENSCHWESTERN

NHS Schutz des Kindes Informationsaustausch (CP-IST) – Programms wird die Freigabe von Informationen über gefährdete Kinder mit Krankenschwestern und Gesundheit Besucher, sowie NHS-Mitarbeiter und Sozialarbeiter in einem Versuch zur Verbesserung der Ergebnisse Ihrer Wohlfahrt. Das Programm wird „dringend geändert“, um diese Fachkräfte zur besseren Unterstützung von Kindern, die dem Risiko des Missbrauchs während der COVID-19-Pandemie. Das Schema alarmieren, diese Autoritätspersonen von Kindern der Schutz des Kindes Pläne, die letztlich eine Rationalisierung und Verbesserung der Betreuung der Kinder beteiligt.

NHS Digitale Programm-Direktor Martin Dennys, sagte: “Wir wissen, dass ein tief über mögliche, unbeabsichtigte Konsequenz, dass die aktuellen Vorschriften in Ort, um zu versuchen und halten die Menschen zu Hause Leben zu retten, ist, dass benachteiligte Kinder schon in Gefahr mißbraucht zu werden, sind noch mehr gefährdet. Wir arbeiten rund um die Uhr zu verlängern, der wichtige Informationen geteilt durch Schutz des Kindes, Informationen zu Teilen, um Krankenschwestern und Gesundheit Besucher so schnell wie möglich, das zu bieten, was könnte eine entscheidende zusätzliche Schicht von Informationen und Schutz zu einer Zeit, als die örtlichen Regelungen für solche Daten-sharing kann schwierig sein, zu verwalten.“

IMPERIAL COLLEGE HEALTHCARE NHS TRUST-PARTNER MIT PATCHWORK-GESUNDHEIT

Imperial College Healthcare NHS trust hat angekündigt, seine neue Partnerschaft mit dem staff shift-Buchungs-Plattform Patchwork.Gesundheit. Patchwork bietet eine bank von qualifizierten ärzten und support-Mitarbeiter, die anwenden können, um arbeiten auf einer temporären basis. Dieser zentrale Prozess reduziert den admin der Zeit und bietet mehr personelle Optionen.

Dawn Sullivan, der stellvertretende Direktor des Menschen und der organisatorischen Entwicklung am Imperial College Healthcare NHS trust, sagte: “Es gibt so viele Vorteile für Patchwork. Es wird geben unseren Mitarbeitern und ärzten mehr Kapazität für dringende Bedürfnisse, und es wird eine effektivere Aufsicht unserer Mitarbeiter, die nützliche Daten und Erkenntnisse. Nun, statt der Kontaktaufnahme mehrere ärzte und Agenturen sind wir in der Lage sein, sofort zu werben, unsere vakanten Schichten zu einem größeren pool von bank ärzte.“

HARROGATE, GROßBRITANNIEN NIGHTINGALE KRANKENHAUS ZU VERWENDEN SILVERLINK PAS-SYSTEM

Silverlink Software haben bestätigt, dass Sie die Versorgung Ihrer Patient Administration System (PAS), um die temporäre Nachtigall Intensivstation in Harrogate. Sie kündigten an, Sie würden die Unterstützung der 500 Patienten-Kapazität Krankenhaus in der ganzen not, die Erweiterung der bestehenden system verwendet, während Yorkshire und Humber und der Rückgriff auf lokale healthworkers Vertrautheit mit dem system.

Tim Quainton, MD, Silverlink Software, sagte: “Die Nightingale Krankenhaus geliefert wird, auf das Tempo, so dass die Voraussetzung für eine sichere, zuverlässige, Vertrauenswürdige und bewährte system sofort zur Unterstützung Mitarbeiter in dieser Zeit der Krise ist es absolut vorrangig. COVID-19 hat dazu geführt, dass die NHS ist angesichts einer beispiellosen logistischen, finanziellen und klinische Herausforderung, und wir glauben, dass Technologie muss einfach zu bedienen und einfach zu implementieren mit hoher Qualität der Produkt-support, zu helfen, zu lindern einige der Belastung.“

X-ON ENTWICKELT REMOTE-BERATUNG FÜR GPs-SYSTEM

Cloud-communications-Anbieter X-on ist ein Pilotprojekt seiner neuen remote-Beratung Plattform, [email protected], das wurde entwickelt in Zusammenarbeit mit GPs. Der service ermöglicht Praktikern zu führen Klinik-Qualität video-und Telefon-Konsultationen an einem sicheren und zugänglichen Art und Weise. Die Plattform ist kompatibel mit einer breiten Palette von klinischen software-Systeme, die Verbesserung des Zugangs zu Patientendaten und Zeit zu sparen.

Dr. Barry Sullman, ein GP bereits mit der Plattform und der Klinischen Inbetriebnahme Gruppe der klinischen führen, sagte: “[[email protected]] ist eine bahnbrechende software, die erlaubt hat, meine Praxis zu führen, die normalerweise durch die COVID-19 Krise. […] Video-Qualität ist extrem hoch, und unterstützt remote-Diagnose. Indem Sie in der Lage, zu diagnostizieren, eine vielfältige Reihe von Erkrankungen wie Hautausschläge zuverlässig und in der Lage zu beurteilen den klinischen Zustand des Patienten selbstbewusst über qualitativ hochwertige video, von Angesicht zu Angesicht Termine bei der Operation gespeichert werden, das erhöht wiederum den Zugang Kapazität der Chirurgie. Die Technologie zeichnet auch die Telefon-oder Videoanruf, und es links zu den klinischen Datensatz, so dass die ärzte verweisen kann, zurück an die Informationen, wenn erforderlich.“