Gesundheit

Putting Präzision Onkologie in der Praxis

Rush University Medical Center ist das erste Gesundheits-Organisation zu starten, medizinische Plattenfirma Epic-Modul für die Genom-Ergebnisse, geben Providern die tools, die Sie benötigen, um maßgeschneiderte Versorgung der Patienten auf der molekularen Ebene. Rush wird die Nutzung des Moduls als Teil seiner Präzision Onkologie-Center zu integrieren, die macht der genomischen Sequenzierung Daten Onkologen in den täglichen Workflow so können Sie die beste Versorgung für Ihre Patienten.

„Um wirklich das Versprechen auf Präzision Onkologie, die Provider müssen den Zugang, zu interpretieren und gelten diese genomische information, wo und, wenn klinische Entscheidungen getroffen werden: die EHR,“ sagte Dr. Mia Levy, die Sheba-Stiftung Direktor des Rush University Cancer Center und ein nationaler Führer in der biomedizinischen informatik. „Mit dieser neuen Technologie ist eine point-of-care-Einsichten und Eingriffe möglich.“

Das Modul entriegelt kritische Daten und nahtlos webt strukturierten Ergebnisse der genomischen Tests in die workflows der Krebsbehandlung team. Wenn ein Rush Arzt glaubt, dass ein patient würde davon profitieren, genomische testen, der Arzt schickt eine tumor-und/oder Blutprobe, um Tempus, Eilen die genomische Tests partner.

Tempus‘ breites panel genomische tests identifizieren eines Patienten verwertbare genomische Varianten und Ertrag der therapeutischen Möglichkeiten—einschließlich abgestimmt klinischen Studien—im Zusammenhang mit der Patienten molekulare und klinische Profil. Tempus des Berichts fliesst direkt in die Epische, so dass ärzte, um Daten-getriebene Entscheidungen, die individuell auf den einzelnen Patienten. Die Einbindung genomischer Daten in die elektronische Patientenakte bietet ärzten mit einer einzelnen Ansicht eines Patienten von genomischen und anderen klinischen Informationen.

„Bis jetzt, zu den besten unseres Wissens, keine anderen externen Labor in der Lage war, für die nahtlose Integration von next-generation-Sequenzierung genomische Tests direkt in einer elektronischen Patientenakte als strukturierte Variante Ergebnisse, und wir sind begeistert, bringen Sie diese neuen Funktionen auf den Markt und die Anbieter mit „Ansturm“, sagte Ryan Fukushima, Tempus‘ chief operating officer. „Epic‘ s neues Modul ermöglicht es ärzten, um ein Tempus-test mit einem Klick auf eine Schaltfläche, und verschmilzt diese test-Ergebnisse in einem Patienten-Datensatz, liefert das care team mit allen Daten, die benötigt werden, um die Behandlung Entscheidungen in Echtzeit.“

Anschluss von genomischen Daten mit dem rest eines Patienten Geschichte

„Krebs ist eine Krankheit des Genoms,“ Levy sagte. „Aber die kleinen änderungen in unserer DNA, können einige Zellen zu Krebszellen werden auch Hinweise darauf geben, wie wir Sie behandeln können und verhindern, dass Krebs. Anschluss von genomischen Daten mit dem rest eines Patienten Geschichte bietet ein vollständiges Bild.“

Levy bemerkt, dass, während die Fähigkeit zu erkennen und zu analysieren, die Veränderungen auf das Genom einer person—der Satz genetischer Instruktionen in Ihrer DNA—exponentiell gewachsen in den letzten Jahren, die Fähigkeit zu übersetzen, dass die Informationen in konkrete und praktische Therapien wurde begrenzt durch die strukturelle Unfähigkeit von EHR-Systemen machen, dass die Daten Teil des klinischen workflow. So, im Jahr 2018, Rush Onkologen und Technologen begann die Zusammenarbeit mit Epic-Entwickler zur Gestaltung der Genomik-Modul.

„Bei der Entwicklung von neuen Funktionen, die wir konzentrieren sich auf, wie Sie fit in den gesamten workflow für Kliniker und letztlich liefern entscheidungsrelevante Informationen, die Patientenversorgung zu verbessern,“ sagte Catherine Procknow, ein Epos software-Entwickler, der an der genomics-Modul. „Dr. Levy arbeitete eng mit uns, wie ein Mitglied unserer genomics Gehirn Vertrauen zur Führung auf, wie design unser Modul in einer Weise, die war sehr nützlich für Kliniker und vorteilhaft für die Patienten.“

Das Modul bietet eine spezielle Datenstruktur zum aktivieren von Anbietern, die auch ohne eine Genomik-hintergrund zu integrieren genomics information in Ihre klinische Entscheidungsfindung. Es stellt sich raw-Daten aus Gentests, genetische Tafeln und vollständige Sequenzierung in umsetzbare genomische Indikatoren, die gespeichert sind in eine Patientenkarte.

Forscher werden in der Lage sein zu integrieren de-identifiziert, strukturiert genomischen Daten in Ihren Bemühungen zu entdecken, neue Methoden für die Vorhersage von Krebserkrankungen, die Prognose und das ansprechen auf die Behandlung. Die Fähigkeit zum vergleichen von genomischen Daten mit medizinischen Geschichten und andere klinische Daten, beschleunigt das Tempo der Entdeckung.