Gesundheit

Penis mikrobiota vorhersagt, wenn ein Mann die weiblichen partner wird die Entwicklung von bakteriellen Vaginose

Bakterielle Vaginose (BV) ist eine Infektion, die mehr als 20% der Frauen weltweit. Durch eine änderung in das Natürliche Gleichgewicht der vaginalen mikrobiota, diese Infektion kann dazu führen, dass unerwünschte Ergebnisse in der Schwangerschaft als auch mehr Anfälligkeit für sexuell übertragene Krankheiten wie HIV, herpes-simplex-virus, Chlamydien oder Gonorrhoe. Während die bisherigen Studien deuten darauf hin, dass Partner der reproduktiven microbiomes könnten ausgetauscht werden, in der BV, eine Frage blieb offen: ist die Penis-mikrobiota auf den Ursprung des BV-Beginn in der Frauen?

Um diese Frage zu beantworten Forscher von der Universität von Illinois in Chicago, hier vergleichen Sie die mikrobiota von Paaren vor und nach dem auftreten von BV. Die Ergebnisse, veröffentlicht in der open-access-Zeitschrift Frontiers in Cellular and Infection Microbiology, zeigen, dass Männer die mikrobiota eine Rolle in der BV einsetzen und die, die BV-Verwandte Bakterien in Männer Penis microbiome kann verwendet werden, um Vorhersagen mit hoher Genauigkeit BV-Inzidenz in Ihre weiblichen partner.

Die Anteile der Studie könnten hoch sein für Frauen infiziert von BV. „Die Antibiotika-Behandlung der BV hat nur begrenzten langfristigen Erfolg, mit bis zu 50% der Frauen mit Rezidiv innerhalb von 6 Monaten, also brauchen wir wirksame Ansätze zur Behandlung. Männliche sex-partner-Behandlung kann eine neue Strategie“, sagt Dr. Supriya D. Mehta, ein Epidemiologe an der University of Illinois at Chicago, Erstautor der Studie.

Zur Beurteilung der Vereinigung zwischen Penis-mikrobiota-Zusammensetzung und BV-Beginn, das team von Forschern, gefolgt 168 kenianischen Heterosexuelle Paare, in denen Frauen nicht haben BV zu Beginn der Studie. Im Laufe eines Jahres mehr als 31% der Frauen entwickelt BV. Während der gesamten mikrobiota-Zusammensetzung war anders, von Mann zu Mann, die Analyse zeigt, dass eine direkte Korrelation zwischen der Zusammensetzung eines Mannes mikrobiom und dem auftreten von BV in der seine Partnerin später im Jahr.

Der zeitlichen Zusammenhang beobachteten deutet darauf hin, dass die Art von Penis-mikrobiota könnte als ein Indikator für BV. Mithilfe von machine-learning-algorithmen, die Forscher hervorgehoben 10 BV-Verwandte Bakterien, gefunden in einigen der Männer mikrobiota, die verwendet werden könnte, um vorauszusagen, die mit hoher Genauigkeit das auftreten von BV in Frauen.

Aber ist Penis-mikrobiota der einzige verantwortliche Faktor für die BV? Die Autoren diskutieren zwei mögliche Szenarien. Erstens, BV-assoziierte Bakterien gefunden in den Herren mikrobiom kann eine direkte Auswirkung auf das auftreten von BV bei übertragung auf die vagina während des Geschlechtsverkehrs. Zweite, Penis-Bakterien können nur dazu beitragen, insgesamt die Störung des natürlichen Gleichgewicht des vaginalen mikrobiom und induzieren BV auf lange Sicht oder nach repetitiver Exposition. Zum aufdecken der genaue Mechanismus, durch die Penis mikrobiota trigger BV in weiblichen Partner-weitere Studien werden benötigt.