Gesundheit

PE-fitness-tests haben wenig positive Auswirkungen für die Schüler: Klasse Zeit, die besser ausgegeben werden könnte, die Autoren vorschlagen

Eine neue Studie zeigt, dass die Schule-fitness-tests haben wenig Einfluss auf die Einstellungen der Schüler zu PE-entgegen polarisierte Ansichten über Ihre Verdienste — und für viele Schülerinnen und Schüler, fitness-Test während der PE kann wertvolle Unterrichtszeit, wenn Sie isoliert verwendet werden aus dem Lehrplan.

Die neue Forschung, geführt von Wissenschaftlern der Louisiana State University und Adelphi University, veröffentlicht in Physical Education and Sport Pedagogy, deutet darauf hin, dass, anstatt die Schüler Freude an PE oder indem Sie aus dem Thema, es gibt wenig Zusammenhang zwischen fitness-tests und die Einstellungen der Schüler und Emotionen in Richtung PE. Dieses Ergebnis widerspricht der stark überzeugungen von beiden Befürworter und Kritiker der tests.

„Unsere Ergebnisse zeigen, dass extreme Ansichten zu diesem umstrittenen Thema werden kann, als unbegründet, da die fitness-tests weder Studenten aus PE noch ermutigen, einen positiven Ausblick auf die Teilnahme“, sagt Kelly Simonton von der Louisiana State University.

„Was mehr ist, in der Schule fitness-tests werden selten verwendet, um Schüler zu informieren über fitness, und oft sind Sie schlecht umgesetzt, so dass wir nicht helfen, aber denke, dass die Klasse Zeit wäre besser ausgegeben, in der Ausstattung, die Studierenden mit wissen und Fähigkeiten, die stärker die Unterstützung der PE-Lehrplan“, sagt er.

Frühere Studien haben behauptet, entweder starke positive oder negative Effekte, basierend auf der Schüler und Lehrer‘ Erinnerungen an fitness-tests. Der Zweck der neuen Untersuchung war es, zu untersuchen, wie Mädchen und Jungen Aufführungen in fitness-tests, die Vorhersagen, Haltungen und Emotionen gegenüber PE. Die Autoren konzentrierten sich auf die Auswirkungen auf die Freude, Wut und Langeweile in Richtung PE. Insgesamt 273 Studenten in vier US-nahen Schulen ausgefüllt und Haltungen Befragung und Emotionen Inventar innerhalb von zwei Wochen nach Abschluss einer Fitnessgram™ Bewertung. Nach früheren Studien, als Studenten Fortschritte durch die middle-und high school, eine positive Einstellung zu PE Rückgang, vor allem bei den Mädchen.

Die Ergebnisse waren gemischt über verschiedene Elemente der Bewertung. In der SCHRITTMACHER-test für Herz-Kreislauf-Ausdauer, sowohl Jungen und Mädchen, die lief mehr Runden waren weniger wahrscheinlich zu berichten Zorn gegen PE. Boys‘ Erfolg war verbunden mit mehr Spaß von PE, während Mädchen‘ Erfolg war nicht verbunden mit einer positiveren Einstellung. Mädchen, die gut in der sit-and-reach-test — zu Messen Flexibilität-berichtete günstige Einstellung, während es keine Wirkung auf höhere Leistung Jungs. Mittlerweile, gut in der curl-up-test — zu beurteilen, abdominal-Stärke-tatsächlich erhöhte raten von Zorn gegen PE für beide Geschlechter.

Die Forscher Maßen die Größe der Effekte. Sie fanden heraus, dass fitness-test-performance erklärt nur 12% der variation in boys‘ Freude und ärger auf PE und bei den Mädchen war es sogar noch niedriger, bei 4%. Die Gefühle der Langeweile in Richtung auf PE waren kaum beeinflusst durch den Erfolg in den Prüfungen. Die Autoren beachten, dass diese Ergebnisse liefern einen starken Kontrast zu den leidenschaftlichen Debatten um die Auswirkungen von fitness-tests kann auf die Erfahrungen der Studierenden des PE.

Die Forscher vermuten jedoch, dass die fitness-Tests könnten wirksamer umgesetzt werden, wenn Sie als Teil einer fitness-Lehrplan.

Sie bemerken auch einige Einschränkungen der Studie. Die Daten wurden gesammelt an einem Zeit Punkt, also waren Sie nicht in der Lage zu Messen, änderungen in der Haltung im Laufe der Zeit. Die beteiligten Lehrer nicht Folgen Sie den Empfehlungen über die Integration von fitness-tests in den Lehrplan. Zum Beispiel, erzielt wurden, nicht gemeinsam mit den Eltern oder Erziehungsberechtigten und nicht verwendet wurden, um Schülern zu helfen lernen oder zu entwickeln, Ihre fitness. Die Studenten haben nicht zu vergleichen, Ihre Ergebnisse zu früheren tests und den gesammelten Daten wurden nicht verwendet, um zu überwachen, Schüler Gesundheit. Es bleibt daher abzuwarten, ob eine bessere Umsetzung könnte produzieren Sie eine stärkere Korrelation zwischen fitness-tests und die Einstellungen der Schüler zum PE.