Gesundheit

Patent erteilt, das Gerät mit Potenzial zu erkennen frühen Symptome der Alzheimer-Demenz, cognitive impairment

Die Universität von Maine wurde kürzlich erging ein patent, US 10,244,977, für ein Gerät, das erkennt Verletzung des Gehirns durch die Messung von Schlaf, Bewegung Muster. Diese Technologie wird lizenziert durch Activas Diagnostics, ein UMaine spin-off-Unternehmen.

Die Erfindung ist mit einer Matratze ausgestattet Blatt, ausgestattet mit mehr als einem Dutzend sensoren, die erlauben wird, es zu sammeln Informationen über eine person, die Schlaf-wach-und Atemwegs-Muster, während eine person schläft in der Komfort Ihrer eigenen Wohnung anstatt in einem Schlaf-Studie-Anlage. Die SleepMove monitoring-system hat das Potenzial zu erkennen frühen Symptome der milden kognitiven Beeinträchtigung und Alzheimer-Krankheit.

Die UMaine Erfinder Marie Hayes, professor für Neurologie, und Ali Abedi, assistant vice president für Forschung, und professor of electrical and computer engineering. Zusammen bildeten Sie Activas Diagnosen, um zu vermarkten, die Technologie. Das Unternehmen hat bereits Maine Technology Institute die Finanzierung, und im letzten Jahr erhielt $1 million von der National Institutes of Health Small Business Innovation Research (SBIR) – Programm, um weiterhin Produkt-und Markt-Entwicklung. Activas Diagnostics befindet sich in der UpStart-Zentrum für Unternehmertum und beteiligt sich an UMaine business-incubation-Programm. Das Unternehmen hat derzeit 10 Mitarbeiter.

„Activas Diagnose“ Schlaf-Technologie verbessert die Sicherheit und den Komfort von zu Hause schlafen Studium für ältere Erwachsene. Unsere ‚unter der Bettdecke‘ – Matratze bietet standard-actigraphy und neuartige Metriken im Zusammenhang mit der Schlafqualität und kognitiven Verlust in der frühen Alzheimer-Krankheit und anderen neurologischen Erkrankungen“, sagt Hayes.

„Wir sind begeistert, dass diese Fakultät die Forscher haben beschlossen, zu starten, ein Unternehmen zur Vermarktung dieser Technologie in Maine, beschäftigt Wissenschaftler, Ingenieure und Unternehmer“, sagt Jake Ward, UMaine vice president für innovation und wirtschaftliche Entwicklung.

Durch die Finanzierung, die Sie erhalten haben und die Lizenzierung Möglichkeit, Ihre nächsten Schritte sind zum Abschluss der Laufenden klinischen Schlaf-Studie zum test dieser Technologie. Die Ergebnisse aus dem home-Schlaf-Studien zur frühen Alzheimer-damit Sie anschließend nach der Genehmigung von der US Food and Drug Administration. Die Auswirkungen dieses Projekts weit über die Alzheimer-Forschung.