Gesundheit

Kuchen-Rückruf wegen Schimmelpilzbefall: Konditorei ruft Produktion des gesamten Jahres zurück – Heilpraxis

Bekannte Baumkuchenfabrik ruft Kuchenspezialitäten zurück

Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit sowie eine große Konditorei warnen vor Kuchenspezialitäten, die mit Schimmelpilzen und Bakterien kontaminiert sein könnten. Der bekannte Hersteller ruft alle Baumkuchenprodukte des gesamten Jahres 2020 zurück.

Die „erste Salzwedeler Baumkuchenfabrik Hennig“ stellte während Qualitätskontrollen fest, dass es im Produktionszeitraum Oktober 2020 eine Kontamination mit Mikroorganismen gab. Die Konditorei kann nicht ausschließen, dass auch früher hergestellte Produkte von dieser Verunreinigung betroffen sind.

Welche Produkte werden zurückgerufen?

Die Konditorei ruft deshalb alle Baumkuchen und Baumkuchenprodukte, inklusive Baumkuchentorten, Baumkuchenspitzen, Baumkuchenvierteln und Rumkugeln zurück, die in den vergangenen 12 Monaten hergestellt wurden.

Wo wurden die Kuchen verkauft?

Die Produkte wurden in den Filialen der Konditorei in Salzwedel und Umkreis, darunter auch Bäckereinen in den Supermärkten Netto, Jawoll und Lidl, sowie auf Märkten und Messen und über den Onlinehandel verkauft.

Achtung bei tiefgefroren Produkten

Der Hersteller macht darauf aufmerksam, dass auch frühere Produkte von dem Schimmelpilzbefall betroffen sein könnten. Falls die Baumkuchenprodukte innerhalb der letzten 12 Monate erworben und anschließend eingefroren wurden, sollten auch diese nicht mehr konsumiert werden.

Wo können die Produkte umgetauscht werden?

Der Hersteller bittet die Kundinnen und Kunden darum, die betroffenen Baumkuchenprodukte unter Angabe des vollständigen Namens, der Telefonnummer und, falls vorhanden, der Kundennummer an folgende Adresse zu schicken: Erste Salzwedeler Baumkuchenfabrik, St.-Georg-Straße 87, 29410 Salzwedel.

„Wir werden Ihnen wenn möglich Ersatz liefern oder den Kaufpreis erstatten“, schreibt der Hersteller auf seiner Webseite. Für eventuelle Rückfragen steht die Kundenhotline der Konditorei unter der Rufnummer 03901-32306 bereit (montags bis freitags 9 bis 17 Uhr, samstags 9 bis 13 Uhr).

Hersteller will Prozesse verbessern

Wie der Hersteller betont, sollen aufgrund des Vorfalls strengere Produktionsüberwachungen von Rohstoffen bis hin zum Fertigprodukt eingeführt werden. Bei den Logistikpartnern soll zudem eine umfassende Überprüfung der Transportbedingungen erfolgen. (vb)

Autoren- und Quelleninformationen

Quelle: Den ganzen Artikel lesen