Gesundheit

Ein Apotheker kandidiert für den Bundestag

Er ist angetreten: Apotheker Dr. Christian Machon kandidiert für den Deutschen Bundestag. Wir fragten ihn, wofür er antritt und was ihn dazu bewegte. Und er verriet uns auch, was wäre, wenn er in den Bundestag einziehen könnte.

Dr. Christian Machon ist Apotheker in der bayerischen Rhön. Er hat zwei Apotheken, die Hainberg-Apotheke in Mellrichstadt und die easyApotheke in Neustadt an der Saale. Er steht auf Platz 71 der CSU-Bundestagsliste, die vom Vorsitzenden des Bundestags, Alexander Dobrindt, angeführt wird, gefolgt von der Digitalstaatsministerin Dorothee Bär. Insgesamt wurden 92 Kandidatinnen und Kandidaten auf die paritätisch besetzte Liste gewählt.

Wir wollten von Herrn Machon wissen, was ihn zur Kandidatur bewegte. Und ja, auch wenn es nicht allzu wahrscheinlich ist: Was wäre wenn? Hören Sie mal rein in unseren kurzen Podcast.

Quelle: Den ganzen Artikel lesen