Gesundheit

Die meisten Qualität Metriken für Nierenerkrankungen zu kurz

Chronische Nierenerkrankung (CKD) betrifft 14 Prozent der Erwachsenen in den USA gibt Es mehrere Stufen von CKD, aber wenn es Fortschritte zu Nierenversagen, Ergebnisse sind ziemlich schlecht, mit denen Patienten sterben mit einer höheren rate als Patienten mit den meisten fortgeschrittenen Krebserkrankungen. Patienten, die auf Dialyse Gesicht beide eine anstrengende Behandlung und eine hohe Sterblichkeitsrate bei 50 Prozent der Patienten sterben innerhalb von drei Jahren. Letzten Juli, dem US Department of Health and Human Services gestartet, die Vorrückenden amerikanischen Nieren-Gesundheits-initiative, um zu versuchen, zur Verbesserung der Nieren-Sorgfalt. Aber das warf eine wichtige Frage in der medizinischen Gemeinschaft: Wie misst man die Qualität von Nieren-Sorgfalt und den Erfolg von Innovationen? Eine Studie in der veröffentlichten Journal of the American Society of Nephrology ausgewertet national kidney disease quality metrics—die benchmarks heute verwendet, um zu Messen, Nieren-Krankheit, Patienten-outcomes und mehr—und festgestellt, dass mehr als die Hälfte waren von mittlerer oder niedriger Qualität.

„Als Nephrologe, sehe ich Patienten mit chronischer Niereninsuffizienz und Nierenerkrankungen im Endstadium, und wenn wir diskutieren, Dialyse, Fragen Sie mich,“ Ist das alles? Warum gibt es innovative Behandlungen für Nierenerkrankungen, wie es für andere Krankheiten?'“ sagte entsprechenden Autor Mallika Mendu, MD, MBA, medizinischer Direktor für Qualität und Sicherheit bei Brigham and Women ‚ s Hospital, Direktor der Qualität für die Brigham-Renal Division, und eine Praktizierende Nephrologen. „Einer der Gründe ist, dass Erfolg ist abhängig von der details. Wenn wir Messen die Qualität der Versorgung zu bestimmen, ob eine Behandlung arbeitet für einen Patienten, müssen wir sicher sein, wir Messen das richtige.“

Mendu und andere Mitglieder der amerikanischen Gesellschaft der Nephrologie-güteausschuss bewertet 60 vorhandenen Nieren-Qualitäts-Metriken aus mehreren Niere und Qualität in Organisationen. Diese enthalten Metriken für CKD-Prävention, Verlangsamung CKD-progression -, Nieren-Ersatz-Planung und Dialyse-management, unter anderem. Das team bewertet die Maßnahmen auf der Grundlage einer Reihe von Kriterien, einschließlich der Frage, ob die Metrik führte zu bedeutenden Verbesserungen und angemessene Versorgung, sei es auf Basis hochwertiger Evidenz und mehr. Basierend auf Ihren vorgegebenen Kriterien, Sie fanden heraus, dass 29 der Metriken (weniger als die Hälfte) hatte hohe Geltung, 23 hatten mittlere Validität und 8 hatte eine geringe Gültigkeit.

Das team setzt sich für die Verlagerung des Fokus auf Kennzahlen, die am wichtigsten sind und der patient möglichst genau widerspiegeln Niere Gesundheit oder Krankheit, zum Beispiel den „optimalen Start“ – Metrik, die misst, wie viele Patienten beginnen Dialyse ambulant auf der Heimdialyse oder erhalten eine Transplantation vor, die Sie benötigen Dialyse.