Gesundheit

China virus-Todesfälle steigen, WER sagt ‚Gelegenheit‘ zu stoppen Ausbreitung

Die Welt hat ein „window of opportunity“, um die Ausbreitung eines tödlichen neuen virus, global-health-Experten, sagte, als die Anzahl der infizierten Personen in China sprang auf 24.000 und Millionen weitere wurden bestellt, zu Hause zu bleiben.

Die bestätigte Zahl der Todesopfer in China stieg auf 490 nach härtesten betroffenen Provinz Hubei gemeldet, 65 mehr Menschen gestorben.

Mehr als 20 Ländern bestätigte Fälle von 2019-nCoV, veranlassten die World Health Organisation (WHO) deklarieren Sie eine Globale Gesundheit Notfall, mehrere Regierungen zu Institut Reisebeschränkungen und airlines auszusetzen Flüge nach und von China.

Aber die WHO sagte am Dienstag, dass drastische Maßnahmen von China angeboten eine chance zu stoppen die übertragung.

„Während 99 Prozent der Fälle in China, in den rest der Welt wir haben nur noch 176 Fälle,“ WER Chef Tedros Adhanom Ghebreyesus, sagte.

„Das bedeutet nicht, dass es nicht noch schlimmer wird. Aber sicher wir haben ein Fenster der Gelegenheit zu handeln“, sagte er.

Der, DER die Aussage kam, wie Singapur, Malaysia und Thailand werden alle gemeldeten neu-Infektionen nicht aus China importiert.

Und am Mittwoch japanischen Behörden sagten, mindestens 10 Passagiere auf einer Kreuzfahrt Schiff, das 3,711 Menschen haben das virus.

Im Zeichen der wachsenden Sorge über eine Ausbreitung zu anderen dicht besiedelten chinesischen Metropolen, Behörden drei weitere Städte, darunter eine in der Nähe von Shanghai, verhängt drastische Einschränkungen der Bewegungsfreiheit.

Teile von Hangzhou, einschließlich der Bereich, wo die zentrale der chinesischen tech-Riese Alibaba beruht—erlauben es nun, nur eine person pro Haushalt nach draußen zu gehen, alle zwei Tage zu kaufen Notwendigkeiten, Auswirkungen auf etwa drei Millionen Menschen.

Die Stadt ist nur 175 Kilometer (110 Meilen) von Shanghai, die berichtet hat mehr als 200 Fälle, darunter ein Todesfall.

Die Krankheit wird geglaubt haben, entstanden im Dezember in Wuhan Markt, verkauft die wilden Tiere, und breitete sich rasch, als die Menschen reisten für die Lunar New Year Urlaub im Januar.

China hat gekämpft, um das virus enthalten trotz der beispiellosen Maßnahmen, einschließlich praktisch sperren von mehr als 50 Millionen Menschen in der Provinz Hubei.

Die WHO hat gesagt, der Ausbruch noch kein „Pandemie“.

Aber der Kopf der organisation, Tedros Adhanom Ghebreyesus, vorgeworfen, wohlhabenden Länder, fallen kurz auf Ihre Pflichten bei der Freigabe von Daten.

„Der 176 Fälle, die außerhalb von China so weit, DIE erhalten hat die komplette case report forms für nur 38 Prozent“, sagte er.

Hong Kong-der erste Tod

Hong Kong berichtet, der erste virus, den Tod der Dienstag als semi-autonome Stadt geschlossen alle, aber zwei Flächen Kreuzungen mit dem chinesischen Festland.

Hong Kong Medien, sagte der 39-jährige Mann hatten zugrunde liegenden gesundheitlichen Problemen. Er besuchte Wuhan im letzten Monat und seine 72-jährige Mutter der Frau war auch infiziert.

Das Finanzzentrum wurde besonders auf Kante über das virus, wie es wiederbelebt hat Erinnerungen an das Schwere Akute Respiratorische Syndrom (SARS) Ausbruch von 2002-03, die getötet, fast 300 Menschen in der Stadt und 349 Menschen auf dem Festland.

Gesundheit Beamten festgestellt, dass die Sterblichkeit für das neue coronavirus lag bei 2,1 Prozent, wobei die meisten Opfer entweder alt oder mit zugrunde liegenden gesundheitlichen Problemen.

SARS tötete fast 10 Prozent der Patienten.

Neue ausländische Fälle

Singapur bestätigt die ersten vier Fälle von infizierten lokal, wobei die Gesamtzahl der Infektionen in der Stadt-Staat 24.

Macau, China ‚ s semi-autonomen-Glücksspiel-hub, der populär ist mit dem Festland Besucher, geschlossen, alle seine casinos, für mindestens zwei Wochen.

Und der britische Außenminister Dominic Raab am Dienstag beraten Briten an China verlassen, „wenn Sie kann“, um die Reduzierung Ihrer Risiko der Exposition gegenüber dem virus.

Die Vereinigten Staaten, inzwischen anerkannt, dass der Ausbruch verzögern kann Pekings Pläne zum Kauf von amerikanischen Gütern unter den Bedingungen der deal soll Ende der beiden Länder Handel Krieg.

Peking gesteht ‚Mängel‘

Chinas Kommunistische Führung hat eine seltene Eingeständnis der Fehlbarkeit zu Beginn dieser Woche, die Anerkennung der „Mängel und Schwierigkeiten ausgesetzt, die in der Reaktion auf die Epidemie“.

Das Politbüro Ständigen Ausschusses für Verbesserungen, um die „nationale Notfall-management-system“ bei der Sitzung, nach der offiziellen Nachrichtenagentur Xinhua am Montag.

Die Regierung sagte auch, dass es „dringend“ benötigte medizinische Geräte wie op-Masken, Schutzanzüge und Schutzbrillen zu tragen, wie es im Kampf gegen den Ausbruch.

Die meisten Todesfälle wurden in Wuhan und der rest der umliegenden Provinz Hubei, die weitgehend unter Sperrung für fast zwei Wochen.

Ein 1.000-Betten-Krankenhaus in Wuhan gebaut von Grund auf, innerhalb von zwei Wochen zu entlasten überlasteten medizinischen Einrichtungen empfangen die Patienten am Dienstag, mit einem zweiten provisorischen Krankenhaus aufgrund der zum öffnen noch in dieser Woche.

Ein kulturelles Gebäude, ein Ausstellungszentrum und eine Turnhalle wurden auch umgewandelt in improvisierten Kliniken mit 3.400 Betten.

Staatliche Medien berichteten, dass die Stadt geplant, konvertieren zusätzliche acht Einrichtungen in Krankenhäusern, die Hervorhebung der Notwendigkeit von mehr Kapazität.