Persönliche Gesundheit

Glasknochenkrankheit – Ursachen, Symptome und Therapie

Glasknochen – Osteogenesis imperfecta Die Osteogenesis imperfecta bedeutet „unvollkommene Knochenbildung“ und wird umgangssprachlich auch als Glasknochenkrankheit bezeichnet. Diese seltene Erbkrankheit beruht auf bestimmten Gendefekten, die den Kollagenhaushalt beeinflussen. Damit kommt es bei den Betroffenen zu Störungen im Bindegewebe und im Knochenstoffwechsel. Die Folge verformbarer und leicht zerbrechlicher Kochen stellt das Leitsymptom dar, welches hinter dem […]