Persönliche Gesundheit

Vision-Wissenschaftler veröffentlichen Ergebnisse der lipid-Auswirkungen in den Mechanismus des trockenen Auges Krankheit

Jianzhong Chen, Ph. D., assistant professor an der University of Alabama in Birmingham School of Optometry, zusammen mit co-Autor Kelly Nichols, O. D., MPH, Ph. D., FAAO, Dekan der School of Optometry, veröffentlicht hat, die eine sensitive Methode zur Erleichterung des trockenen Auges Krankheit Studien im Journal of Lipid Research. JLR ist das am häufigsten genannte lipid-Zeitschrift in der Welt und wird veröffentlicht von Der amerikanischen Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie.

Trockenes Auge Krankheit, die auf Millionen von Individuen, tritt auf, wenn die Tränen produziert werden, sind nicht in der Lage zu halten Sie die Augen geschmiert. Tränen sind in der Regel verteilt sich auf dem Auge wie film und cover der Hornhaut, die Aufrechterhaltung der normalen Zuständen des Auges. Meibum Lipide oder öle, produziert durch die meibomian Drüsen befindet sich innerhalb der Augenlid-make-up die äußerste Schicht dieser Tränenfilm. Diese öle helfen, verhindern, dass Tränen trocknen und sind unerlässlich bei der Verhinderung des trockenen Auges Krankheit; Tränen verdunsten zu schnell ist eine der Hauptursachen für diese Bedingung.

Ihre Forschung konzentriert sich auf die standard-lipid-Zusammensetzung von meibum, da abnormale lipid-Schichten veranlassen würden, trockenes Auge Krankheit. Die Papier details, die Ihre umfassende und Hochdurchsatz-Ansatz für die empfindliche Detektion von Lipiden in meibum, die von besonderer Bedeutung ist angesichts der Optometrie Forscher oft arbeiten mit eingeschränkten samples.