Persönliche Gesundheit

NFL-Spieler‘ vergrößerten Herzen kann die Gesundheit schädigen seit Jahrzehnten

(HealthDay)—“Athlete‘ s heart“—ein vergrößertes Herz erstellt durch intensives körperliches training—ist eine häufige und oft gebürstet-off-Zustand innerhalb von elite-und Profi-Sport.

Aber eine neue Studie der National Football League-Spieler ist die Sorge über die langfristigen Folgen des Sportlers Herz, wenn es um Rentner, die schon lange das Feld verlassen.

Diese Rentner sind genauso wahrscheinlich, um eine vergrößerte Herzen, wie diejenigen, die haben vor kurzem im Ruhestand, laut einer Studie der Tulane University, gesponsert von der NFL-Spieler Care Foundation.

Dies steht im Widerspruch zu bisherigen Annahmen, dass eine elite-Spieler vergrößerte Herz wieder normal nach absetzen der intensiven Ausbildung im Zusammenhang mit seinem sport -, Forscher sagte.

„Ich denke, wir erwarteten wie diese Jungs älter wurden, würden Sie tatsächlich ändern Sie die erweiterten Herzen zurück zu einem normal großen Herz,“ sagte Studie leitende Autor Dr. Gregory Stewart, co-Leiter des Sport-Medizin-Programm an der Tulane University in New Orleans. „Das hatten wir nicht.“

Die Forscher präsentieren Ihre Ergebnisse auf der American College of Cardiology (ACC) annual meeting March 16-18, in New Orleans. Forschung an den Sitzungen ist in der Regel als vorläufig, bis zu einer Veröffentlichung in einer peer-reviewed journal.

Dr. Matthew Martinez, Leiter des ACC ‚ s den Sport und die Bewegung der Kardiologie Rat erwartet, dass die Erkenntnisse, die „provokativ.“

„Sie sehen, größer und größer, die Leute werden schneller und schneller“, sagte Martinez, ein Kardiologe in Allentown, Pa. „Sie können es tun, Sie sind größer und stärker, aber die Botschaft sollte sein, dass ein professioneller athlet nicht beseitigt die Risikofaktoren, die mit Herzerkrankungen.“

Die neue Studie, die speziell betrachtete die linksventrikuläre Hypertrophie (LVH), ein Zustand, in dem die Wand des Herzens, der linke Ventrikel wächst ungewöhnlich dick.

LVH wird nicht als schädlich, wenn es geschieht als Folge der sportlichen Ausbildung, da es in der Regel geht Weg, wenn die Ausbildung beendet. Aber die Bedingung kann erhöhen das Risiko von Herzerkrankungen, wenn Sie sich entwickelt, im mittleren Alter oder ältere Leute als Folge von unkontrollierter hoher Blutdruck, Forscher sagte.

Forscher werteten die Herz-Kreislauf-Erkrankungen von fast 1.200 ehemaligen NFL-Spieler als Bestandteil der regulären Vorsorgeuntersuchungen gefördert durch die NFL-Spieler-Care Association, sagte der leitende Forscher Genevieve Smith. Sie ist eine Fakultät Dozent an der Tulane School of Medicine.

Insgesamt über 12 Prozent der Spieler hatte LVH, eine rate, ähnlich wie die Allgemeine öffentlichkeit.
Doch überraschenderweise fanden die Forscher, dass die Spieler im Ruhestand seit mehr als zwei Jahrzehnten waren genauso wahrscheinlich, um die LVH als neue Rentner.

„Wir haben Sie erwartet eine relativ hohe Prävalenz bei den Jungs schon früh in Ihre Altersvorsorge, sondern dass es eine Art drop-off innerhalb von 10 Jahren nach der pensionierung. Dann kann es wieder steigen mit dem Alter, mit langfristigen Exposition gegenüber hohen Blutdruck“, sagte Smith. „Wir fanden es war kein signifikanter Unterschied in der Prävalenz der linksventrikulären Hypertrophie von Jungs, die zurückgezogen wurden, zwei bis 16 Jahren bis hin zu 40 Jahren oder mehr.“

Der Blutdruck kann eine Rolle spielen, sagte Sie.

Ehemalige Spieler mit schwerer LVH hatten signifikant höhere Blutdruck als diejenigen, ohne die vergrößerte herzkammer, und Rentner, die mit hohem Blutdruck waren 1,5-mal so wahrscheinlich, um die LVH als diejenigen mit normalem Blutdruck, die Ergebnisse der Studie zeigten.

„Viele dieser Jungs haben Bluthochdruck, und Sie haben sogar Bluthochdruck an der Zeit, die Sie spielen“, sagte Smith. „Was passieren kann, ist LVH abnimmt sehr schnell nach der pensionierung, sondern weil diese Jungs haben unbehandelte Hypertonie der LVH wiederkehrend ziemlich schnell nach regression.“

Es könnte auch sein, dass Ihr Herz vergrößert bleiben, weil Sie bereits hohen Blutdruck, die auf das Feld und es blieb auch nach Ihrer pensionierung, Smith Hinzugefügt.

Stewart sagte, es ist zu früh zu sagen, ob diese Beträge auf ein gesundheitliches problem für die NFL-Spieler. Follow-up-Studien werden benötigt, um die Verfolgung Ihrer Gesundheit des Herzens und die Beurteilung der langfristigen strukturellen Veränderungen des Herzens.

NFL-Spieler, wie auch die anderen elite-Athleten, die intensiv auf das training, könnte vielleicht in Betracht, echocardiograms und andere Herz-Gesundheit Prüfungen an einem früheren Alter als der Durchschnitt der Leute, sagte Stewart.

„Weil langjährige LVH kann problematisch sein, die Empfehlung ist nun, diese Jungs follow-up ein wenig mehr oft, die entweder mit Ihrem Hausarzt oder Ihrem Kardiologen,“ sagte Stewart.

Die Schlafqualität sollte wohl ein Teil derjenigen, die Gesundheitsuntersuchungen, entsprechend einer unterschiedlichen Studie, die Forscher, wird bei der ACC-Sitzung.

Smith und Ihre Kollegen fanden heraus, dass der ehemalige NFL-Spieler, die berichteten Symptome der Schlafapnoe häufiger Bluthochdruck und LVH als diejenigen mit wenig bis gar keine Symptome.
Schritte könnten unternommen werden müssen, um eine bessere Kontrolle über Ihre Blutdruck im Laufe Ihrer Lebensdauer, Martinez sagte.

„Prävention kann nicht gestartet werden, bald genug, wenn es um Herzerkrankungen“, sagte er.

Spieler-position scheint sich auf das Risiko ein vergrößertes Herz, die Forscher gefunden.