Persönliche Gesundheit

Müssen geimpft werden? Versuchen Sie Ihre lokale Apotheke

(HealthDay)—Impfstoffe sind große Neuigkeit in den Vereinigten Staaten in diesen Tagen.

Masern-Ausbrüche in ungeimpft-Cluster rund um das Land haben hervorgehoben, wie wichtig die Immunisierung, die Wiederbelebung der Debatte darüber, ob Impfstoffe sollten verpflichtet werden, für alle Kinder.

Inzwischen die Grippe weiterhin Pest allen teilen der Vereinigten Staaten, so die grippeimpfung ist immer noch lohnt sich, nach dem US Centers for Disease Control and Prevention.

Einige Leute Zeit für eingeklemmt werden möglicherweise nicht alle Impfungen, die Sie wollen oder brauchen, aber Sie können nicht erkennen, dass Ihre lokale Apotheke ist ein Ort, um geimpft zu werden, ohne den Aufwand von einem Arztbesuch.

„Menschen, die arbeiten und können nicht nehmen Sie Weg von der Arbeit zu bekommen, um eine Arztpraxis, bietet dies eine Gelegenheit für Sie zu bekommen immer noch eine wichtige Gesundheit-Pflege-service und nicht haben, um Arbeit zu verlassen oder verlieren zahlen, weil Sie gehen in eine Klinik, um es getan“, sagte Mitchel Rothholz, chief strategy officer für den amerikanischen Apotheker Association.

Seit den frühen 2000er Jahren, die Apotheker in der Lage gewesen, um die Zertifizierung zu erhalten, um zu liefern eine Vielzahl von Impfungen für Menschen jeden Alters, Rothholz, sagte.

Es sind derzeit mehr als 340.000 Apotheker ausgebildet zu verwalten Impfungen in den Vereinigten Staaten, Rothholz, sagte.

Jedoch, die Impfstoffe erhältlich bei Ihrem örtlichen Apotheke kann sehr unterschiedlich sein, je nachdem, wo Sie Leben, sagen Experten. Staatliche Gesetz regelt, welche Impfungen geliefert werden kann, von einem Apotheker.

Häufigste Erwachsenen-und Senioren-Impfungen sind erhältlich bei fast jeder Apotheke in jedem Zustand, sagte Stephan Foster, stellvertretender Vorsitzender der University of Tennessee College of Pharmacy.

Impfung, Pneumokokken-Pneumonie-Impfstoff und die Gürtelrose-Impfung sind die häufigsten. Von 170 Millionen Grippeimpfungen lieferte im vergangenen Jahr über 28 Millionen Euro wurden in eine Apotheke, Foster sagte.

Weniger verbreitet Erwachsenen Impfungen, wie tetanus oder Masern/mumps/Röteln (MMR) zur Verfügung stehen könnten, durch die Sie in Ihrer Apotheke, sind aber nicht so Häufig, Foster sagte.

„Die meisten Leute kommen nicht und Fragen Sie für eine tetanus erschossen,“ sagte er. Das gleiche gilt auch für Aufnahmen, die Sie bekommen könnten, zu schützen gegen exotische Krankheiten vor der Reise, wie Gelbfieber, cholera oder hepatitis.

Das Alter, in dem eine person erhalten können Impfungen durch eine Apotheke variiert je nach Zustand als gut, sagen Experten.

Einige Staaten erlauben den Apothekern zur Immunisierung von Menschen in jedem Alter, während andere Staaten verlangen, dass die person ein Erwachsener oder 7 oder älter, Foster sagte.

Der amerikanische Apotheker Verband nicht ermutigen, Apotheken, Impfung Kinder jünger als 7 Jahre, Foster Hinzugefügt.

„Kinderärzte verwenden Sie dafür nur Impfstoffe als ein Mittel, um Babys zurück für eine gut baby-Check-UPS, und wir wollen nicht zu stören, dass die Praxis,“ Foster sagte.

Die Apotheker sind ausgebildet, um zu helfen, die Menschen aufzuklären über die erforderlichen Schutzimpfungen und Sie können Ihre Fragen beantworten, auch wenn Sie mit Aufnahmen, die Sie nicht persönlich liefern, Rothholz, sagte.

Apotheken auch oft host Immunisierung Kliniken führen Sie durch die öffentliche Gesundheit Beamten oder ärzte vor Ort, fügte er hinzu.

Diese Praxis ist ein Segen für manche, vor allem Menschen, die in abgelegenen Gebieten, Rothholz, sagte.

„In ländlichen Gebieten, hätte man Sie fahren zwei Stunden, um die öffentliche Gesundheit-Abteilung, aber es gab eine Apotheke auf halbem Weg dazwischen“ Rothholz sagte. „Die Apotheke könnte als eine Alternative Satelliten-Website für die öffentliche Gesundheit-Abteilung, um es einfacher für Menschen, die auf diese Dienste.“

Überprüfen Sie mit Ihrer Apotheke oder bei Ihrem staatlichen Gesundheits-Abteilung, um zu sehen, welche Impfungen sind gesetzlich vorgesehen durch Apotheken, und in welchem Alter Grenzen nach Rechtsgebiet bestehen, empfehlen die Experten.

Wenn Sie sich impfen lassen, stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrer Apotheke melden Ihre Aufnahme sowohl mit Ihrem Arzt und Ihrer staatlichen Immunisierung registry, Fördern und Rothholz empfohlen.