Persönliche Gesundheit

Einen genauen Blick auf die Alzheimer-Proteine

Eine Substanz, bekannt als amyloid-beta-protein wird eine Menge Aufmerksamkeit von Wissenschaftlern. Beta-amyloid, wie es auch genannt wird, eine normale Gehirn-protein gefunden in jeder, aber aus einem unbekannten Grund es gunks bis in den Gehirnen von Patienten mit Alzheimer bilden Ablagerungen, sind die klassischen Kennzeichen der Erkrankung.

Eine wachsende Zahl von Beweis schlägt vor, dass die toxische form von amyloid-beta ist nicht die, die sich in den Ablagerungen, sondern eine lösliche version des proteins kann toxisch sein.

Eine neue Studie unter die Lupe nimmt, die die Toxizität von diese lösliche form—ein Thema, das schwierig zu lösen ist. Pacific Northwest National Laboratory scientist Vlad Petyuk half design der Studie, veröffentlicht in JAMA Neurology, wo Wissenschaftler nahm eine der detailliertesten sieht immer auf einem Niveau von Löslichen amyloid-beta im Gehirn mit Hilfe der Massenspektrometrie.

Der Arbeit mit Kollegen am Rush University Medical Center in Chicago, Petyuk und Kollegen analysiert, Dutzende von Proteinen in mehr als 1000 menschlichen Gehirnen, die gespendet worden für die Forschung. Das team konzentrierte sich auf 148 Gehirne, hatten keine nachweisbaren amyloid-Ablagerungen.

Das team fand heraus, dass Menschen mit höheren Ebenen des Löslichen amyloid-beta hatte eine schnellere Abnahme der kognitiven Fähigkeiten als Menschen mit einem niedrigen Ebenen, die Unterstützung der Idee, dass es giftige lösliche Formen von beta-amyloid. Aber die klassischen Merkmale der Alzheimer-Erkrankung, einschließlich der neurofibrillen und Probleme mit dem episodischen Gedächtnis, die nicht im Zusammenhang mit der Messung von Proteinen.

„Seit der erste Verein der senilen plaques mit Demenz wieder im Jahre 1906 von Alois Alzheimer, ist Ihre genaue Rolle in der Pathologie der Krankheit nicht sicher gewesen zu sein,“ sagte Petyuk. „Zuerst waren Sie gedacht, um ein ursächlicher Faktor, aber mit dem Ausfall von zahlreichen klinischen Studien, die richtet sich an die Reinigung des Gehirn von plaques, Ihre Rolle wurde neu überdacht, indem die Forscher.