Medikament

Werden Opioide als unangemessen verschrieben, um Gicht zu behandeln?

Obwohl es wirksame Behandlungen für Gicht, die häufigste form der entzündlichen arthritis, neue Arthritis Care & Research – Studie, dass Opioide werden Häufig verschrieben, um Patienten mit Gicht, die Behandlung suchen, bei Notfall-Abteilungen.

In der Studie von 456 Patienten mit akuter Gicht entladen von Notfall-Abteilungen in Rhode Island, mehr als 28% erhielten eine opioid-Verschreibung. Von diesen, mehr als ein Viertel der Patienten erhielten 14 Tage oder mehr mit opioid-Verschreibungen, mehr als der Natürliche Verlauf eines typischen Gicht-Angriff. Diabetes -, Gicht-Attacken betreffen mehrere Gelenke und opioid-Einsatz vor der Zulassung wurden im Zusammenhang mit einer erhöhten Wahrscheinlichkeit für das empfangen einer opioid-Verschreibungen.