Kinder Gesundheit

Schlaf-training und Babys: Warum „Weinen it out“ ist am besten vermieden werden

Eine ganze Nacht Schlaf in der Nähe der Spitze vieler Eltern wish lists. Schlafentzug ist kein Spaß, und viele Eltern finden, die sich drehen, um baby-Pflege-Bücher, die Versprechen, Sie zu trainieren Ihr Kind zu schlafen durch die Nacht.

Diese Bücher fördern eine Reihe von Ideen. Am extremeren Ende, Vernichtung—oft bekannt als „cry it out“—besteht darin, das baby zu Bett und ignorierte Ihre Schreie (manchmal überprüfen regelmäßig, um sicherzustellen, dass Sie nicht krank oder in Gefahr). Eine modifizierte version dieses, oft auch als „kontrollierte Weinen“, schlägt der Eltern ignorieren sollte, ruft für eine bestimmte Zeit, bevor er antwortete kurz, um zu beruhigen Ihr baby, die schrittweise Erhöhung der Menge an Zeit zwischen den Prüfungen. Die Idee ist, dass die Babys werden schließlich erkennen, niemand wird kommen und schlafen, statt.

Es gibt aber zwei wesentliche Probleme mit beiden Varianten dieser Schlaf Ausbildung. Babys können sich notleidende während längerer Perioden von Weinen, mit erhöhten Stresshormonen. Darüber hinaus reagiert nicht auf ein baby weint, geht gegen alles, was wir wissen über den Aufbau positiver Bindung Beziehungen. Babys, die lernen, dass jemand reagieren auf Ihre Bedürfnisse, in einer liebevollen und angemessenen Art und Weise, in der Regel gehen auf eine bessere soziale, emotionale und pädagogische Ergebnisse.

Die Forschung erklärt

Forschung in diese Methoden hat gemischte Ergebnisse, vor allem, weil viele Eltern finden, verlassen Ihr baby zu Weinen, zu viel Ablenkung. Dies ist nicht überraschend. Die Eltern sind fest verdrahtet, zu wollen, zu reagieren, um Ihr baby weint. Andere Untersuchungen zeigen, dass solche Methoden können die arbeiten nur vorübergehend oder nur für einige Babys.

In einer Studie, die untersucht, ob Mütter umgesetzt, schlafen, training, Beratung in den Büchern, die Beratung funktioniert nur für etwa 20% der Babys. Die meisten gekämpft, die Führung zu Folgen oder es hatte keine Auswirkungen, verlassen Sie frustriert und sogar wie ein Versager.

Ein Grund, warum schlafen die Ausbildung möglicherweise nicht funktionieren wird, weil aufwachen in der Nacht ist entwicklungspsychologisch normal für die meisten Babys während Ihres ersten Jahres. Auch Erwachsene manchmal Schwierigkeiten haben, schlafen durch die Nacht und Schlaflosigkeit ist eine gemeinsame Beschwerde. Aber im Gegensatz zu Babys, Erwachsene sind in der Lage, Ihre Bedürfnisse zu befriedigen. Wenn wir aufwachen, können wir uns ein Getränk, ziehen Sie die Abdeckungen wieder oder rationalisieren unsere Gedanken.

Darüber hinaus haben einige Eltern werden immer verwirrend, Beratung, Forschung Schlagzeilen nicht immer das vollständige Bild. Eine Studie randomisierte Mütter, die der Meinung war, Ihr baby hatte ein Schlaf problem, entweder Verhaltens-Schlaf-training-Techniken oder „usual care.“ Diejenigen, die in den Schlaf-training-Gruppe berichteten von einer Verbesserung der psychischen Gesundheit und weniger Schlaf Probleme zu einem Jahr. Aber diese Mütter wurden auch gelehrt, über normales Baby schlafen und eine Möglichkeit zum chatten, um sich eine Krankenschwester über Ihre sorgen und Ideen für selbst-Pflege.

Am Ende der Studie, die Mütter als „jemanden zum reden“, wie die meisten nützliche Sache. Ist dies Beweis dafür, dass, anstatt zu versuchen, zu lehren, Babys zum schlafen, es sollte mehr Unterstützung für die neuen Familien statt?

So was funktioniert?

Wenn Sie dies Lesen, als einen übermüdeten Eltern, nicht verzweifeln. Es gibt sanftere Möglichkeiten, um zu helfen, Ihr baby besser zu schlafen, dass es nicht um Zuhören, um Ihr baby zu Weinen. Und die gute Nachricht ist, dass responsive Schlaf zu unterstützen, kann genauso effektiv sein und weniger stressig für alle.

Erstens, das Verständnis der Schlaf braucht und den circadianen Rhythmus des Babys kann gehen ein langer Weg in Richtung Optimierung der Schlaf. Es gibt zwei Schlaf-regulierende Mechanismen im menschlichen Körper. Die erste ist die Zirkadianen Rhythmus oder innere Uhr. Dies ist geregelt durch die Einwirkung von Licht, Lärm, Aktivität und soziale cues zur richtigen Zeit des Tages. Raus in den Tag und mit einem vorhersehbaren Abdunkelung des Raumes ein bis zwei Stunden vor dem Schlafengehen kann wirklich helfen. Einige Eltern finden, die einem vorhersehbaren routine, die Signale vor dem Schlafengehen hilft (mit einer Badewanne, immer verändert und vielleicht eine beruhigende Geschichte oder ein Lied).

Die zweite Regulierung der Mechanismus ist bekannt als „homeostatic sleep pressure“. Das Laufwerk in den Ruhezustand, wenn Sie Ihre Augen beginnen, Absacken) baut während der Wachen Stunden. Je jünger wir sind, desto weniger Zeit verwalten wir wach. Also, zu verstehen, wie zur Unterstützung von Babys zu nehmen regelmäßige Nickerchen zu verhindern, dass Sie immer übermüdet macht einen großen Unterschied.

Dies ist leichter zu erreichen, wenn Sie lernen, zu erkennen, dass Ihr baby den Schlaf, Fütterung und weitere Hinweise. Das verstehen dieser Hinweise hilft Eltern zu erkennen, wenn Ihr baby ist bereit für den Schlaf, bevor Sie sich übermäßig müde und frustriert. Es hilft auch, die Vertiefung der Bindung zwischen Eltern und Kind. Lage, genau zu interpretieren, ein baby das Bedürfnis nach mehr action, Ruhe, Essen, knuddeln oder schlafen bedeutet, dass die Eltern mehr in der Melodie mit Ihnen. Kein Buch kann sagen, ein Elternteil, was Ihr baby jetzt braucht. Dies kann nur erlernt werden, durch Beobachtung und Versuch und Irrtum.

Schließlich, abnehmende elterliche stress kann einen großen Unterschied machen, um zu schlafen. Je mehr wir uns sorgen über den Schlaf, desto schlimmer wird es. Kleine Dinge, wie zu akzeptieren, was normal ist, sich Zeit für selbst-Pflege und Annahme von Hilfsangeboten, nicht nur machen es einfacher, zu fühlen, ausgeruht und in der Lage zu bewältigen, sondern kann auch abfärben auf das baby. Babys sind Meister im reagieren auf emotionale Zustände, so dass die Eltern werden wahrscheinlich feststellen, dass Ihr baby ist einfacher zu Regeln und schläft besser, wenn Sie kümmern sich um Ihre eigenen emotionalen Wohlbefinden.