Gesundheit

‚Teuer‘ Bett Unterhaltung-service an NHS Grampian weiter bis 2027 durch Vertrag

Bett Unterhaltung-Einheiten an NHS Grampian kommen unter Feuer für zu teuer, für ältere Menschen und gefährdete Patienten, im Vergleich zu streaming-Diensten.

Trotz Bedenken über den Preis, die Hospedia-Dienst wird fortgesetzt, bis 2027, weil der einen Vertrag im Jahr 2014.

Patienten Gesicht Gebühren von bis zu £24.90 für drei Tage-media-Inhalte, wenn Sie möchten, verwenden Sie den optionalen TV-Dienste.

Ein Sprecher von NHS Grampian sagte: „Wenn wir eine Vereinbarung mit Hospedia zu bieten, bedside-TV-Pakete konnten wir nicht vorhersehen, dass die Fortschritte in der Technologie rund um mobile Daten und streaming.“

Inzwischen, in der Nähe der NHS Highland, werden nicht erneuert seinen Vertrag mit Hospedia, wenn es endet am Januar 17. Ein Sprecher für den trust, sagte, dass seine Forschung und Patienten-feedback geschlossen, „um die Bereitstellung am Krankenbett Unterhaltung für unsere Patienten, die es benötigt, um Wert für Geld.“

WARUM ES WICHTIG IST

Kritiker, darunter der Wohltätigkeitsorganisation Age Concern Scotland, sagen, dass ältere Patienten, die mangelnden technischen Fähigkeiten keine anderen Unterhaltungen Optionen, als die Kosten für die Bett-service.

„Ältere Patienten sind weniger wahrscheinlich, um den Zugriff auf smartphones oder Daten-streaming, so scheint es äußerst unfair und diskriminierend, dass Sie so viel bezahlen für TV-und entertainment-Paket, während Sie sich im Krankenhaus erholt,“ sagte Adam Stachura, Leiter der Politik im Alter von Schottland.

Aber Hospedia gesagt Healthcare-IT-News , dass seine entertainment-service bietet die Kostenlose radio-Zugang und fünf free-TV-Kanäle von 8 bis 12 Uhr auf Erwachsenen-Stationen, sowie als free-TV-auf die Kinder die Stationen von 7am bis 7pm.

DER GRÖßERE KONTEXT

Hospedia ist der führenden britischen Anbieter von point-of-care-software und services und wird bei 130 NHS-sites für WLAN, engagement der Patienten und Patienten-Medien. Sein Bett Hard-und software ist verfügbar in 160 Kliniken.

AUF DER PLATTE

Hospedia Geschäftsführer Jason Cooper sagte: “Wir bemühen uns, um unsere Dienstleistungen so zugänglich wie möglich, um die breiteste Palette von Patienten. Dazu gehören diejenigen, die nicht über tablets oder smartphones, oder nicht wollen, um Sie ins Krankenhaus mit Ihnen.“

Ein Sprecher von NHS Grampian sagte: „Es muss betont werden, NHS Grampian nicht die Preise, und wir profitieren nicht von diesem arrangement.“

Stachura, alt-Schottland, sagte: „Wir würden drängen NHS Grampian und anderen Gesundheitsbehörden, um ernsthaft über die Auswirkungen der Eingabe in lange Verträge wie diese, besonders als häufigen Fortschritte in der Technologie machen könnte Unterhaltung viel billiger für den Patienten.“