Gesundheit

Studien: Übergewichtige Kinder haben mehr Fettgewebe in Muskeln als Altersgenossen, bei Gefahr von gesundheitlichen Problemen

Juvenile Adipositas ist bekannt, dass eine Reihe von gesundheitlichen Problemen, und der Universität von Kansas-Forscher haben dokumentiert ein weiteres Anliegen. Übergewichtige Kinder im Alter von 7-10 zeigen mehr Fett in Ihren Muskeln auf als gesundes Gewicht zu peers, die dazu führen könnten Probleme wie den Verlust von Muskel-Funktion, diabetes und Behinderung.

Forscher durchgeführt, Ultraschall-und Muskel-imaging von Jugendlichen auf Quadrizeps und die erste dorsale interosseous — der Muskel zwischen dem Daumen und der hand—und fand eine geringere Qualität der Skelettmuskulatur bei übergewichtigen Kindern.

„Eines der Dinge, die ich denke, dass oft übersehen wird, in der kindheit Adipositas ist, dass der Skelettmuskulatur verschlechtert in Jungen Jahren, auch wenn die Größe des Muskels ist größer oder ähnlich gesundes Gewicht zu Gleichaltrigen,“ sagt Trent Herda, außerordentlicher professor von Gesundheits -, sport-& Ausübung Wissenschaft an der KU-und lead-Autor von zwei Studien prüfen, Fettgewebe und Skelettmuskulatur Qualität. „Wenn Sie eine 8-jährige, die bereits mit dieser Art von Problemen, Sie fangen Sie in ein schlechter Platz, und das kann sehr wahrscheinlich führen zu früheren Behinderung später im Leben.“

Die Forscher untersuchten 7 – bis 10-jährige Kinder, mit normalem Gewicht, leicht übergewichtig und fettleibig-status. In einer Studie untersuchten Sie Muskel-Zusammensetzung des Quadrizeps, da Sie Teil der Gewicht tragenden Muskeln im Bein, die sind teilweise verwendet, beim gehen. In einem anderen, untersuchten Sie die Muskeln in der hand, bekannt als der ADI. Studien des Quadrizeps bei übergewichtigen Erwachsenen haben regelmäßig gezeigt, der Muskel, um größer zu sein, bei übergewichtigen Personen, zum Teil, weil Sie mehr Körpermasse. Die Forscher wollten untersuchen, die FDI um zu sehen, wenn es zeigten sich Unterschiede in verschiedenen Populationen, wie jeder in der Regel nutzt Ihre Hände in der gleichen Weise, und Sie sind nicht Gewicht tragenden Muskeln. In beiden Studien, die übergewichtigen und fettleibigen Kinder hatten mehr Fett in beiden Muskeln.

KU ist Neuromechanics Labor ist eines der wenigen Labors in der nation, die können prüfen, die Skelettmuskulatur Qualität und Aktivität der motorischen Einheiten, oder Bündel von Muskelfasern, die von der Haut. Herda, co-Autor der Studien mit Eric Ryan von der Universität von North Carolina-Chapel Hill. Sie wurden veröffentlicht im Scandinavian Journal of Medicine & Science in Sports und des Journal of Neurophysiology.

In der Studie des Quadrizeps, der übergewichtige Probanden Muskeln waren größer insgesamt aber hatte auch mehr Fettgewebe in den Muskel. In der FDI-Studie, die Themen, die‘ Muskeln waren gleich groß, hatten aber auch mehr Fett in der Muskulatur. In anderen Worten, das Fett-zu-Muskel-Verhältnis waren die ärmeren für die übergewichtigen Personen in beiden Fällen. Zusätzlich zu den Eigenschaften der größeren motorischen Einheiten auch unterschieden sich zwischen den übergewichtigen und normalgewichtigen Probanden, was darauf hindeutet, dass der Nichtnutzung auftrat.

Diese Ergebnisse könnten dazu führen, eine Vielzahl von Problemen auf. Überschüssiges Fett in der Skelettmuskulatur verursacht Muskelfasern zu Vertrag unterschiedlich, kann das Auswirkungen auf Bewegung, Erzeugung von Strom und begrenzen Sie eine individuelle Art von Aktivitäten. Fett in Muskelmasse schränkt die Durchblutung und stört die Funktion von insulin, die dazu führen könnten zu erhöhten raten von diabetes, Herda, sagte. Die Forscher planen, weiter zu studieren die Auswirkungen von Fett in der Muskulatur sowie Interventionen, die könnte reduzieren.

Die Forscher getan haben, ähnliche Studien bei Erwachsenen im Alter von Anfang 20 durch Senioren. Sie haben ähnliche Ergebnisse in der Skelettmuskulatur Qualität während der gesamten Lebensdauer, aber die neuen Studien sind unter den ersten, die einen ähnlichen Blick auf die Kinder.

„Wir dachten, wir sollten prüfen, Muskel in eine jüngere Bevölkerung, wo es vielleicht plausibel sein, ähnliche Dinge passiert im Muskel-Qualität in einem Jungen Alter, dass wir noch nicht untersucht noch,“ Herda sagte.

In den Studien, die Forscher gemessen, nicht nur Muskel-Zusammensetzung, sondern die Leistung, die während einer Aufgabe, die erforderliche Aktivierung der Muskeln in Frage. Die übergewichtigen Kinder zeigten Beeinträchtigungen in der Aktivität der größeren motorischen Einheiten, oder größere Bündel von Muskelfasern, die für die Quadrizeps.

„Wenn wir untersuchten, übergewichtigen und adipösen Kindern, da die Intensität der Aufgabe erhöht, deren Aktivierung von Muskeln unterschieden sich in einer Weise, die nahelegen, dass eine schlechte Leistung,“ Herda sagte. „Sie zeigten deutliche Anzeichen für eine Wertminderung im Vergleich zu Ihren gesunden Kollegen. Vorwärts, wir müssen sehen, ob das reversibel ist und der Betrag, den Aufwand, der erforderlich ist, um zu verhindern, dass solche Beeinträchtigungen bei diesen Kindern. Richtig Arbeitsweise der Skelettmuskulatur ist wichtig für die health-related quality of life.“