Gesundheit

Anzeichen für Probleme mit dem Speicher sein könnte Symptome von Hörverlust statt

Ältere Erwachsene besorgt über die Darstellung der frühen Symptome der Alzheimer-Krankheit sollten auch Gehör check-up, deuten neuere Erkenntnisse.

Was erscheinen mag, um Anzeichen von Gedächtnisverlust könnte, auch tatsächlich zu hören, Probleme, sagt Dr. Susan Vandermorris, von den Autoren der Studie und ein klinischer Neuropsychologe an Baycrest.

Eine aktuelle Baycrest-Studie, veröffentlicht im Canadian Journal on Aging, festgestellt, dass die Mehrheit (56 Prozent) der Teilnehmer ausgewertet werden, die für das Gedächtnis und das denken betrifft und mögliche Erkrankungen des Gehirns hatte irgendeine form von leichtem bis schwerem Hörverlust, aber nur etwa 20 Prozent der Personen verwendet werden, die Hörgeräte. Unter den Teilnehmern, die ein Viertel von Ihnen hat keine Anzeichen von Gedächtnisverlust aufgrund einer Erkrankung des Gehirns.

„Wir haben Häufig Kunden, die besorgt sind über die Alzheimer-Krankheit, weil Ihre partner sich beschwert, dass Sie nicht scheinen, um die Aufmerksamkeit, Sie scheinen nicht zu hören, oder Sie weiß nicht, was Ihnen gesagt wird,“ sagt Dr. Vandermorris. „Manchmal Adressierung Hörverlust kann zu mildern oder zu beheben, was aussieht wie ein Speicher-Problem. Ein Individuum nicht gehen, um daran etwas zu Ihnen gesagt, wenn Sie nicht so richtig hören.“

Hörverlust ist das dritthäufigste chronische gesundheitliche Zustand in den älteren Erwachsenen, die erfahren, indem 50 Prozent der Personen über dem Alter von 65 und 90 Prozent der Menschen im Alter von über 80. Es dauert durchschnittlich 10 Jahre, bevor die Leute suchen Behandlung und weniger als 25 Prozent der Menschen, die brauchen, Hörgerät kaufen.

Hörgeräte-status wird nicht immer angesprochen in der Neuropsychologie Kliniken, sondern auf die Leistung auswirken kann auf die memory-assessments erfolgt mündlich, fügt Dr. Vandermorris.

„Manche Menschen können nur ungern auf die Adresse Hörverlust, aber Sie müssen sich bewusst sein, dass die Anhörung Gesundheit ist die Gesundheit des Gehirns und helfen,“ fügt Sie hinzu.

Die Studie Analysierte die Ergebnisse von 20 Personen erhielten eine neuropsychologische Begutachtung in Baycrest. Teilnehmer absolvierte eine Anhörung screening-test nach Ihre kognitiven Bewertung.

Neuropsychologists waren eingeweiht Hörtest Ergebnisse nach der ersten Bewertung, die verändert einige Ihrer Empfehlungen. Zum Beispiel, einige Kunden wurden nach einer Anhörung der Klinik für eine vollständige Audiologie Bewertung oder verwenden Sie ein Hörgerät, als auch Aufklärung über Hörschädigung und Kommunikation.

„Seit Hörverlust identifiziert worden als einer der führenden, potenziell veränderbare Risikofaktor für Demenz, Behandlung von es kann ein Weg sein, die Menschen können das Risiko vermindern“, sagt Marilyn Reed, ein anderer Autor auf der Studie und der Praxis Berater mit Baycrest ‚ s Audiologie-Abteilung. „Menschen, die nicht hören können, haben Schwierigkeiten mit der Kommunikation und neigen dazu, vom sozialen Aktivitäten als eine Möglichkeit der Bewältigung. Dies kann zu isolation und Einsamkeit, die kann Auswirkungen auf kognitive, körperliche und psychische Gesundheit.“

Diese Studie baut auf früheren Forschungen, die analysiert, wie die Adressierung Probleme mit dem Speicher profitieren könnten ältere Erwachsene, Gehör-Verlust-Behandlung.

„Wir starten, um mehr zu erfahren über die wichtige Rolle, die hören spielt sich im Gehirn die Gesundheit unserer alternden Bevölkerung,“ sagt Dr. Kate Dupuis, der Erstautor der Studie, ein ehemaliger Postdoc-fellow am Baycrest, klinische neuropsychologin und Schlegel Innovation Leader bei der Sheridan Center for Elder Research. „Um die beste Pflege für unsere älteren Kunden ist es unerlässlich, dass neuropsychologists und Hörgeräteakustikern zusammenarbeiten, um Adresse das gemeinsame auftreten von sowohl kognitiven und Hörverlust bei Personen.“

Da die Studien, Baycrest die Neuropsychologie und die Kognitive Gesundheit-Programm und Hörgeräte-Dienste integriert haben generelles screening für Hör-und Speicherprobleme in Ihren Bewertungen, als auch pädagogische Materialien zu den Kunden.